Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ritter Sport
Süßwarenindustrie aus Waldenbuch
Download Unternehmensprofil

> 1450 Mitarbeiter

> Umsatz: Konsolidiert

> 1912 Gründung

> Familien Eigentümer

Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Alfred-Ritter-Str. 25

71111 Waldenbuch

Kreis: Böblingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07157-97-0

Fax: 07157-97-399

Web: www.ritter-sport.de

Gesellschafter

Ritter Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRA 242329
Amtsgericht Stuttgart HRB 244836
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE147645259

Kontakte

Geschäftsführer
Andreas Ronken
Jürgen Herrmann
Bernhard Kühl
Thomas Mönkemöller
Olaf Wilcke
Alfred Ritter ist ein Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, das Schokolade produziert. Bekannt ist Ritter für seine quadratischen 100-Gramm Schokoladentafeln, die als Marke Ritter Sport in über 20 Varianten und Geschmacksrichtungen hergestellt werden. Zum Sortiment gehören darüber hinaus:
  • Schokowürfel
  • Großtafeln bis 250 Gramm und Mini-Tafeln
  • Bio-Schokolade
  • laktose- und glutenfreie Schokolade
  • vegane Schokolade
  • Saisonartikel wie Adventskalender
  • Accessoires und Bekleidung

Ritter hat seinen Hauptsitz in Waldenbuch bei Stuttgart, wo die Süßware auch hergestellt wird. Abnehmer findet die Schokolade weltweit in etwa 100 Ländern. Das Produktvolumen sind über 3 Millionen Tafeln Schokolade täglich! Rund 800 Mitarbeiter sind in Waldbruch beschäftigt, wo auch ein Museum, eine Kinder-Schokoladenwerkstatt, Verkaufsräume und ein Café betrieben werden. Seit Januar 2010 gibt es in Berlin zudem eine sogenannte Schokowelt von Ritter, die aus einem Gastronomiebetrieb, einer Ausstellung und einer Kinderwerkstatt besteht.

Gegründet wurde das Unternehmen 1912 von Alfred und Clara Ritter in Stuttgart-Cannstatt als Zuckerwaren- und Schokoladenfabrik. Der Umzug nach Waldenbruch erfolgte 1930. Bereits 1932 erfand Clara Ritter die bis heure charakteristisch quadratische Schokoladenform. Die Marke Ritter Sport und der dazugehörige Slogan Quadratisch. Praktisch. Gut. entstanden aber erst 1970. Alfred Ritter ist heute ein in dritter Generation familiengeführtes Unternehmen. (jb)

Wesentliche Mitbewerber von Ritter Sport
Süßwarenindustrie aus Waldenbuch
sind Mondelez, Lindt & Sprüngli.


Suche Jobs von Ritter Sport
Süßwarenindustrie aus Waldenbuch

Chronik

1912 Gegründet von Alfred Eugen und Clara Ritter in Stuttgart-Cannstatt
1930 Umzug nach Waldenbruch
1932 Erfindung der Quadrat-Schokolade
1952 Übernahme durch Alfred Otto Ritter
1970 Slogan "Quadratisch. Praktisch. Gut."
1978 Übernahme durch Alfred Theodor Ritter Schwester Marli Hoppe-Ritter
2010 Eröffnung der Bunten Schokowelt in Berlin

Branchenzuordnung

10.82 Herstellung von Süßwaren (ohne Dauerbackwaren)
wer-zu-wem Kategorie: Süßwarenindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ritter Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.51.69 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog