Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Saeco Elektrische Haushaltsgeräte aus Eigeltingen

Konzern

Eigentümer

1976

Gründung

170

Mitarbeiter

Saeco ist ein Hersteller von Kaffeemaschinen.

In Deutschland ist das Unternehmen seit 1987 aktiv. Der Name Saeco leitet sich ab aus "Sergio, Arthur e compagnia". Neben den klassischen Kaffeemaschinen verkauft Saeco auch Standgeräte und Verkaufsautomaten.

Gegründet wurde Saeco 1976 von Sergio Zapella und Arthur Schmed. 2009 übernahm Philips das Unternehmen. Seitdem wechselte der Markenname zu Philips Saeco. ()

Chronik

2009 Übernahme durch Philips

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Philips)

News zu Saeco Elektrische Haushaltsgeräte aus Eigeltingen

Adresse

Saeco GmbH

Krebsbachstr. 11
78253 Eigeltingen

Telefon: 040-2899-0
Fax: 040-2899-2829
Web: www.saeco.de

Klaus Baumann (60)
Dr. Andreas Knüppel (50)

Ehemalige:
Söntke Visser ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 706197

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.533.876 Euro
Rechtsform:
UIN: DE142763608
Kreis: Konstanz
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Philips (nl)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Philips Electronics N.V.
WKN: 940602 (PHI1)
ISIN: NL0000009538

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Saeco GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro