Schaufler Tooling
Werkzeugbauer aus Laichingen
Download Unternehmensprofil

> 130 Mitarbeiter

> Umsatz: 60 Mio. Euro (2018)

> 1961 Gründung

SCHAUFLER Tooling GmbH & Co. KG

Goethestr. 72

89150 Laichingen

Kreis: Alb-Donau-Kreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07333-9608-0

Fax: 07333-9608-24

Web: schaufler.de

Gesellschafter

1. Schaufler/Heinrich
2. CGS Management (Schweiz)
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRA 1841
Amtsgericht Ulm HRB 1034
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.100 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147173762

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 23.174 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Siegfried Heinrich
Die Firma Schaufler Tooling ist ein weltweiter Experte für den Druckguss.

Kernkompetenz des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Laichingen ist die Produktion von Formen. Spezialisiert hat sich der Betrieb auf das Druckgussverfahren aus Leichtmetall. Besonders gefordert sind die Services bei komplexen sowie schwer gießbaren Teilen. Insofern handelt es sich um einen der renommiertesten Hersteller weltweit. Zum Einsatz kommen die Produkte in der Automobilbranche sowie der Luftfahrtindustrie.

Verarbeitet werden Metalle wie Aluminium sowie Magnesium und Kohlefaserverbundwerkstoffe. Die Druckgussformen erreichen ein Gewicht bis 50 Tonnen. Die Leistungspalette erstreckt sich von Getriebegehäusen über Motorblöcke bis zu Kupplungsgehäusen und Formen für Teile des Fahrwerks.
In Bezug auf Kohlefaserverbundwerkstoffe CFK werden Flugzeug-Türstrukturen entwickelt.

Erzielt wurden mehrere Preise wie dritter für die Weiterentwicklung von wassergekühlten Boxer-Motoren von BMW Motorrad.

Als Referenzen ist eine Vielzahl von renommierten Firmen aufgelistet wie Airbus Helicopers und Porsche.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1961 von Albert sowie Fritz Schaufler. Zwei Jahre später erfolgte die Spezialisierung rund um Bau von Werkzeugen und Formen. 1969 entstand ein Neubau. 1985 übernahm Rainer Schaufler als nächste Generation die Leitung. 2009 war das Unternehmen ein Formenbau-Partner beim VarioStruct Forschungsprojekt. Entwickelt werden sollte Leichtbau-Hybridteile zum Einsatz in Automobilen. Ab 2011 wurden Kohlefaserverbundwerkstoffe verarbeitet.

2014 trat der Schweizer Investor CGS Management mit Sitz in Pfäffikon ins Unternehmen ein. Grund war die Forcierung des internationalen Marktes. (fi)


Suche Jobs von Schaufler Tooling
Werkzeugbauer aus Laichingen

Chronik

2015 Beteiligung durch CGS Management

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werkzeugbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.165.57.161 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog