Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SensoPart Industriesensorik aus Wieden

Privat

Eigentümer

1994

Gründung

130

Mitarbeiter

1994 gegründet, zählt Sensopart mit rund 130 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern von Sensoren für industrielle Anwendungen mit Standorten in Wieden Schwarzwald und Gottenheim.

Den Schwerpunkt bilden optoelektronische Sensoren, insbesondere Lasersensoren.
Sensoparts Produktpalette reicht von Reflexionslichttaster, Lichtschranken, Lichtleiter bis zu Abstands-, Farb- und Ultraschallsensoren.

Sensopart wurde in den vergangenen Jahren unter anderem mit dem Dr.-Rudolf-Eberle-Innovationspreis für den weltweit kleinsten Farbsensor, der mit Weißlicht arbeitet und nach einem patentierten Verfahren problemlos auch bewegte Objekte in wechselnden Entfernungen erkennt, ausgezeichnet. Es folgten der Gewinn des Baden-Württembergischen Förderpreises für junge Unternehmen und bereits mehrfach der Deutsche Sensor-Applikationspreis. (me)

Chronik

Adresse

SensoPart Industriesensorik GmbH

Am Wiedenbach 1
79695 Wieden

Telefon: 07673-821-0
Fax: 07673-821-30
Web: www.sensopart.de

Dr. Theodor Wanner ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 660163

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811614252
Kreis: Lörrach
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
SensoPart Industriesensorik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro