Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Strato Telefongesellschaften & Provider aus Berlin

Konzern

Eigentümer

1997

Gründung

500

Mitarbeiter

Strato ist mit fast 2 Millionen Domains und über eine Million Kundenverträgen einer der europaweit führenden Webhoster mit zwei Hochleistungsrechenzentren in Berlin und Karlsruhe.

Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und gehörte bis zur Übernahme durch die Deutsche Telekom im November 2009 zur Freenet AG. Im Zuge des Ausverkaufs bei Lycos hat Strato Ende 2008 die Webhosting-Kunden von Lycos übernommen. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: United Internet.

Chronik

1997 Gegründet von Marc Alexander Ullrich und Norbert Stangl
1998 Übernahme durch der Berliner Unternehmen Teles
2002 Kauf des Karlsruher Rechenzentrums der insolventen KPNQwest
2004 Übernahme durch freenet
2008 Übernahme der Webhosting-Kunden von Lycos
2009 Übernahme durch die Telekom

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Telekom)

News zu Strato Telefongesellschaften & Provider aus Berlin

Adresse

STRATO AG

Pascalstr. 10
10587 Berlin

Telefon: 030-300146-0
Fax: 030-88615-111
Web: www.strato.de

Dr. Christian Böing (45)
Julien Ardisson (48)
Christoph Steffens (50)
René Wienholtz (42)

Ehemalige:
Christian Müller () - bis 10.07.2014
Christoph Steffens ()
Damian Schmidt ()
René Wienholtz ()
Silvia Beßlich ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 79450

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.033.345 Euro
Rechtsform:
UIN: DE211045709
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Telekom (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Telekom AG
WKN: 555750 (DTE)
ISIN: DE0005557508

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
STRATO AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro