Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Tageblatt Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus Stade

Privat

Eigentümer

1872

Gründung

644

Mitarbeiter

Der Verlag Stader Tageblatt publiziert eine Tageszeitung.

Im Mittelpunkt des niedersächsischen Familienbetriebes mit Sitz in Stade steht die Verlegung einer regionalen Tageszeitung. Aktionsradius ist der Landkreis Stade. Darüber hinaus wird die Kopfausgabe des Buxtehuder Tagesblattes und des Altländer Tageblatt herausgegeben. Abgerundet wird das Portfolio durch das Wochenblatt Mittwochsjournal.

Themenkreise bilden die Lokalnachrichten rund um Stade und Buxtehude sowie Hamburg. Artikel über das Weltgeschehen runden die Informationen ab. Überdies gehört die Berichterstattung von Sportereignissen rund um Basketball oder Fußball bis zum Regionalsport zu den Veröffentlichungen. Angekündigt werden außerdem Veranstaltungen. Möglich ist das Schalten von Anzeigen zu unterschiedlichsten Dienstleistungen und Produkten.

Die Auflage des Stader Tagesblattes liegt bei 21.416 Exemplaren. (Stand 2014).
Das Buxtehuder und das Altländer Tageblatt erreichen 8984 Ausgaben.
Die Zeitung ist als E-Paper verfügbar.

Der Verlag steht in vierter Generation im Besitz der Gesellschaft von Karl Krause. Redaktionsmitglieder waren profilierte Journalisten wie Hans Leyendecker oder Hermann Meyn sowie Heinrich Ahrens.

Gegründet wurde das Unternehmen von den Brüdern August und Louis Pockwitz. Im Jahre 1872 kam es zur Erstausgabe des Stader Tageblatts. Erstmals aufgelegt wurde das Buxtehuder Tageblatt 1854 von Jakob Vetterli und die Altländer Zeitung erschein 1894.

Karl Krause erwarb 1911 das Stader Tageblatt und 1923 die Goslarsche Zeitung sowie weitere Tageszeitungen. 1940 wurde sein Sohn Walther Krause sowohl Verleger als auch Herausgeber. Anfang der 1960-er Jahre und 2002 übernahmen jeweils die nächste Generation die Verantwortung für den Betrieb. (fi)

Chronik

1872 Gegründet von den Brüdern August und Louis Pockwitz
1911 Übernahme durch Karl Krause
1923 Karl Krause kauft die Goslarsche Zeitung

Adresse

Zeitungsverlag Krause GmbH & Co. KG

Glückstädter Str. 10
21682 Stade

Telefon: 04141-936-333
Fax: 04141-936-294
Web: www.tageblatt.de

Georg Lempke (57)
Dr. Christoph Gillen ()
Philipp Krause ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 644 in Deutschland
Umsatz: 17 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1872

Handelsregister:
Amtsgericht Tostedt HRA 100002
Amtsgericht Tostedt HRB 100226

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE116471463
Kreis: Stade
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Krause/Krause/Gillen Familie (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Zeitungsverlag Krause GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro