Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Badisches Staatstheater Karlsruhe Theater aus Karlsruhe

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Das Badische Staatstheater Karlsruhe bietet das Programm von mehreren Sparten.

Im Mittelpunkt der baden-württembergischen Institution mit Sitz in Karlsruhe stehen sowohl Opern und Ballettaufführungen als auch Konzerte und Schauspiele. Abgerundet wird das Angebot vom der neuen Sparte Junges Staatstheater sowie Volkstheater. Angeschlossen sind die Badische Staatskapelle Karlsruhe sowie der Badische Staatsopernchor. Jedes Jahr im Mai wird der Opernball zelebriert und alle zwei Jahre fungiert das Theater als Ausrichter der Europäischen Kulturtage sowie des Festivals Premières. Auch werden Werke von Georg Friedrich Händel jeweils im Geburtsmonat Februar des Komponisten aufgeführt.

Angesiedelt ist der Komplex am Ettlinger Tor.
Im Großen Haus gibt es 1002 und im Kleinen Haus bis 385 Plätze.
Verfügbar ist außerdem das Studio für die Dramatik mit 128 Plätzen.
In der Außenspielstätte namens Die Insel mit 126 Plätzen finden schwerpunktmäßig Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt.

Träger ist sowohl das Land Baden-Württemberg als auch die Stadt Karlsruhe.

Zurück geht das Theater auf den Bau eines Theatergebäudes im Jahre 1808 durch den Großherzog von Baden Karl Friedrich. 1810 avancierte das Gebäude zum großherzoglichen Hoftheater. Bei einem Feuer 1847 verstarben 63 Besucher infolge der Panik. Dies war Anlass zu weltweiten Änderungen der Bauvorschriften bezüglich öffentlicher Gebäude. 1853 war der Nachfolgebau fertiggestellt. 1944 verbrannte das Gebäude bei einem Fliegerangriff. 1975 war der neue Theaterbau am heutigen Standort fertiggestellt. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Karlsruhe)

Adresse

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Baumeisterstr. 11
76137 Karlsruhe

Telefon: 0721-3557-122

Web: www.staatstheater.karlsruhe.de

Michael Obermeier ()
Peter Spuhler ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Karlsruhe (Stadt)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Landkreis Karlsruhe (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Badisches Staatstheater Karlsruhe

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro