Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Thieme Chemieunternehmen aus Teningen

Privat

Eigentümer

1960

Gründung

400

Mitarbeiter

Thieme produziert Siebdrucksysteme und Polyurethan. Die von ihnen gefertigten Flachbett-Siebdruckmaschinen werden vor allem an Firmen aus den Industriezweigen Automobil, Elektronik, Verpackung, Keramik und aus der Werbung geliefert. Polyurethan setzt Thieme insbesondere zur Herstellung von Formteilen und im Produktdesign ein.

Der Bereich Polyurethan ist in die Geschäftssegmente Formteile und Automotive unterteilt; im anderen Bereich wird nach grafischem und industriellem Siebdruck getrennt.

In Deutschland betreibt Thieme zwei Werke im Baden-Württembergischen Tenningen. Das Rohrlacher Werk dient der Herstellung und dem Vertrieb von Siebdrucksystemen, das Werk Breitigen der Produktion und dem Vertrieb von Polyurethan. Des Weiteren verfügt Thieme über Standorte in Straßburg, Chicago und im englischen Huddersfield. Daran angeschlossen ist ein weltweites Händlernetz.

1960 wurde die Thieme Maschinenfabrik von Werner Thieme in Tenningen gegründet. 1965 folgte die Gründung von Thieme Kunststoffe. Beide fusionierten 1993. ()

Chronik

Adresse

Thieme GmbH & Co KG

Robert-Bosch-Str. 1
79331 Teningen

Telefon: 07641-583-0
Fax: 07641-583-110
Web: www.thieme.eu

Werner Thieme ()
Frank Thieme ()
Martin Holzer (47)

Ehemalige:
Frank Thieme ()
Hanns-Mathias Bader ()
Markus Bau ()
Werner Thieme ()
Werk Breitigen, 79331 Teningen
 07641-5830

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRA 260489
Amtsgericht Freiburg HRB 260180

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141940499
Kreis: Emmendingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Thieme Teningen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Thieme GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro