Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ferromatik Milacron Maschinenbau Maschinenbauer aus Malterdingen

-

Eigentümer

1956

Gründung

500

Mitarbeiter

Die Firma Ferromatik Milacron Maschinenbau entwickelt, produziert und vertreibt Spritzgießmaschinen zur Produktion von Kunststoffteilen.

Das Maschinenprogramm umfasst die drei Baureihen Maxima (Großmaschinen), Elektra (Vollelektrisch) und K-Tec (Hochleistung) und reicht von 300 bis 30.000 KN Schließkraft.

Die Maschinen beinhalten ein vielfältiges Technologieangebot wie beispielsweise Monosandwich, Mehrkomponenten-, Etagewende- und Dünnwandtechnik. Ergänzt wird das Maschinenprogramm durch dazu passende Dienstleistungen wie die Beratung für Anwendungskonzepte und Versuchsdurchführungen, Schulungen, Finanzierungsangebote und einem Kundendienst für technische Fragen, Ersatzteilservice, Inspektion und Projektmanagement.

Zur Anwendung gelangen die Produkte in verschiedenen Industriebranchen. In erster Linie zählen Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Verpackung, Medizin, Konsumgüter sowie Elektrik, Elektronik und Telekommunikation zu den Kunden.

Angesiedelt im badischen Malterdingen umfasst das Netzwerk Vertriebs- und Serviceniederlassungen und in rund fünfzig Ländern weltweit. Dazu kommen Schwesterunternehmen in den USA, in Indien und China.

Die Vorläuferfirma wurde 1956 als Firma Ludwig Maurer gegründet und 1973 an die Klöckner-Werke verkauft. Seitdem heisst das Unternehmen Ferromatik. 1993 wurde Ferromatik von der Cincinnati Milacron übernommen. Dazu wurde der heutige Name für den neu entstandenen international agierenden Konzern eingeführt. (sc)

Chronik

1956 Unternehmensgründung
1993 Übernahme durch Cincinnati Milacron

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Cincinnati Milacron)

Adresse

Ferromatik Milacron GmbH

Riegeler Str. 4
79364 Malterdingen

Telefon: 07644-78-0
Fax: 07644-6885
Web: www.ferromatik.com

Denis Poelman (55)

Ehemalige:
Gerold Schley () - bis 15.10.2014
Danny Gamez () - bis 15.01.2014
Guy Moilliet ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1956

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 260914

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.338.756 Euro
Rechtsform:
UIN: DE113538319
Kreis: Emmendingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Cincinnati Milacron (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ferromatik Milacron GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro