Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Toni Gard
Textilindustrie aus Wiesbaden
Download Unternehmensprofil

> 10 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1965 Gründung

> Familien Eigentümer

Toni Gard GmbH

Parkstr. 75

65191 Wiesbaden

Kreis: Wiesbaden

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 0611-531501-20

Fax: 0611-531501-22

Web: tonigard.com

Gesellschafter

Herbert Frommen
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Wiesbaden HRB 27483
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:

UIN: DE119255854

Kontakte

Geschäftsführer
Boris Frommen
Die Marke Toni Gard steht für eigenständige Kreationen mit einem puristischen Stil.

Schwerpunkte des hessischen Unternehmens mit Sitz in Wiesbaden sind Parfüms und Pflegeartikel für Frauen und Männer sowie Schmuckkollektionen. Darüber hinaus erstreckt sich die Leistungsbandbreite auf Accessoires. Abgerundet wird das Portfolio durch Fashion.

Im Segment Düfte werden eine Reihe von Parfüms angeboten wie MINT WOMAN und MINT MAN oder auch MY HONEY. Innerhalb der Kompositionen sind weiterhin Körperlotions oder Duftgele sowie Körpercremes oder Körperpflegedüfte verfügbar.

Im Geschäftsfeld Schmuck erstrecken sich die Kreationen auf die Materialien Gelb- und Weißgold sowie die Verarbeitung von Edelsteinen. Ergänzt wird die Sequenz durch Stahl. Zur Wahl stehen sowohl Colliers und Ohrhänger als auch Ringe und Armbänder. Abgerundet wird die Sequenz durch Manschettenknöpfe und Ohrstecker.

Die Accessoires umfassen Taschen und Kleinlederteile sowie Gürtel und Schuhe jeweils für Frauen und Männer.

Im Bereich Mode stehen Konfektionen für Sie und Ihn zur Verfügung. Dabei erstreckt sich die Palette an Möglichkeiten von Anzügen über Strickwaren bis zu Lederbekleidung oder Outdoor-Jacken.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1965 von Toni Lirsch mit der Kreation der Marke Toni Gard durch Eröffnung eines Geschäfts in Düsseldorf mit Atelier und Fertigung nach Maß. 1966 wurden als Novum italienische Modemarken wie Valentino oder auch Krizia präsentiert. 1970 entstand mit einem Franchise-Geschäft von Ted Lapidus das erste seiner Art. Auch wurde ein Store für Herren etabliert. Es folgten Modenschauen und eigenständige Kollektionen. 1989 kam es erstmals zu Filmproduktionen mit Locations für Modefotografie in Deutschland. 1990 wurde das Angebot durch Accessoires ergänzt.1994 entstanden Kostümausstattungen für die Filmbranche. 1998 fand die Umwandlung des Betriebs in ein Lizenzunternehmen statt. Ab 2000 wurden internationale Modepräsentationen und Modegalas durchgeführt. Models waren Nadja Auermann und Heidi Klum sowie Eva Padberg.

2003 entstand in Kooperation mit CHRIST die erste Schmuck-Kollektion. 2004 kam es zur Entwicklung eines BMW INDIVIDUAL als Sondermodell. 2010 wurden die Duftserien relauncht und europaweit bei Douglas eingeführt. 2012 entstand der Frauenduft MINT und 2013 der Herrenduft MINT MAN. 2014 wurde der Flakon MY HONEY präsentiert. (fi)


Suche Jobs von Toni Gard
Textilindustrie aus Wiesbaden

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Textilindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.38.214 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog