Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Top-Lax Fischfabriken aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1987

Gründung

1-14

Mitarbeiter

Top-Lax konzentriert sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Lachs-Spezialitäten.

Gefangen werden die Fische im Atlantik und dann nach Hamburg gebracht, wo das Unternehmen ansässig ist. Dort wird der Lachs im kalten Rauch mit rund 26 Grad Celsius geräuchert oder als Graved Lachs, was so viel heißt wie eingegrabener Lachs, verarbeitet.

Dementsprechend besteht das Sortiment an Lachs-Spezialitäten aus den drei Hauptproduktgruppen:
  • Rückenfilet im Ganzen
  • Räucherlachs in Scheiben
  • Graved Lachs in Scheiben

Der Vertrieb läuft über Bestellung oder den eigenen Online Shop. Dabei werden die Angebote zum Teil um weitere zum Lachs passende Produkte wie Sahnemeerrettich, Soße, trockenen Sekt oder Keta-Kaviar ergänzt. Die Auslieferung erfolgt im gesamten Bundesgebiet per Kurier innerhalb von zwei Tagen, wobei eine ununterbrochene Kühlkette garantiert wird. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Laschinger Aqua Group.

Chronik

1987 Gegründet von Peter Reinke

No-Name-Produkte von Top-Lax Fischfabriken aus Hamburg

Adresse

TOP-LAX Vertriebs GmbH

Heilwigstr. 97
20249 Hamburg

Telefon: 040-480028-0
Fax: 040-480028-28
Web: www.top-lax.de

Peter Reinke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1 - 14
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1987

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 37098

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 63.911 Euro
Rechtsform:
UIN: DE118688257
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Reinke Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
TOP-LAX Vertriebs GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro