Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Torgauer Maschinenbau Maschinenbauer aus Torgau

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

80

Mitarbeiter

Die Torgauer Maschinenbau entwickelt Maschinen und Anlagen für die Glasindustrie.

Dabei bedient sie drei Kernbereiche:
  • Flachglas
  • Photovoltaik
  • Logistik

Das Lieferangebot umfasst eine vielseitige Auswahl von Glasbearbeitungs- und Produktionsanlagen für die Flachglas- und Photovoltaikindustrie. Dazu gehören Beschickungsanlagen, Stapelanlagen für Flachglas, Förder- und Verkettungseinrichtungen, Photovoltaik-Technologie, Dünnglasverarbeitungsmaschinen, Handlinggeräte Flachglasbearbeitungsanlagen, Ziehmaschinen und Walzmaschinen. Ferner im Programm sind Ausrüstungen für den Glastransport, die Lagerung und Verpackung. Die Torgauer Maschinenbau entwickelt individuelle Lösungen für die Bedürfnisse der Kunden.

Die Firma wurde im Jahre 1991 gegründet. Ihr Stammsitz befindet sich im nordsächsischen Torgau. Deutschlandweit ist sie auf Messen vertreten. Ein Großteil der Erzeugnisse wird international exportiert. (bi)

Chronik

Adresse

Torgauer Maschinenbau GmbH

Solarstr. 29
04860 Torgau

Telefon: 03421-7205-0
Fax: 03421-7205-30
Web: www.tmb-torgauermaschinenbau.de

Eckhard Knöchelmann (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatz: 10 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Leipzig HRB 3887

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 150.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141737497
Kreis: Nordsachsen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Knöchelmann/Schubert/Hellert u.a. (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Torgauer Maschinenbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro