Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Unima
Maschinenbauer aus Hettstedt
Download Unternehmensprofil

> 30 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1994 Gründung

> Partner Eigentümer

"UNIMA" Universelle

Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Parkstr. 2

06333 Hettstedt

Kreis: Mansfeld Südharz

Region:

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Telefon: 03476-8693-0

Fax: 03476-8693-19

Web: www.unima-gmbh.de

Gesellschafter

Giebitz/Möbes
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 208419
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 53.700 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Dieter Möbes
Unima ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder im universellen Maschinen- und Anlagenbau liegen.

In der Sparte Anlagenbau bietet das Unternehmen seinen Kunden ein breites Spektrum an Komplex- und Individuallösungen. Hierzu zählen unter anderem Autoverladerampen, Förderanlagen, Transportsysteme für Rohre und Stangen sowie Gießerei-Technik und Walzwerkausrüstungen.

In der Sparte Höhenzugangstechnik bietet der mittelständisch geprägte Betrieb Fassadenbefahranlagen, Sonderkonstruktionen, Anlagen für Innen- und Außenflächen sowie EG-Baumusterprüfungen.

In der Sparte Sondermaschinenbau hat sich Unima mit der Fertigung von Profilrichtmaschinen, Drahtseil- und Lackiermaschinen sowie mit Bearbeitungsmaschinen für Sandwich-Platten in der Branche einen Namen gemacht.

Ein weiteres Standbein ist der Stahl- und Anlagenbau. Hier erstellt das Unternehmen maßgeschneiderte Angebote und plant das Vorhaben. Gefertigt werden Bühnen, Treppen, Podeste, Behälter und Trichter. In der Demontage und Montage von Industrieanlagen befasst sich die Firma mit Gießereianlagen, Längs- und Querteilanlagen, Verpackungsanlagen, Ziehanlagen, Walzanlagen sowie mit kompletten Adjustagelinien.

In der Sparte Kran- und Hebezeugservice steht die Instandhaltung von Kranen und Hebezeugen, die Wartung von Kranen sowie UVV-Prüfungen von Kranen und Hebezeugen im Mittelpunkt. Zudem werden Krane modernisiert und geändert, Lastaufnahmemittel konstruiert und gefertigt und nicht zuletzt Krane de- und montiert.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1994 durch die beiden Firmengründer Klaus Giebitz und Dieter Möbes. Zunächst waren acht Mitarbeiter in der Firma beschäftigt. Heute arbeiten 60 Mitarbeiter für den mittlerweile mittelständisch geprägten Betrieb.

Die Firma ist im sachsen-anhaltinischen Hettstedt beheimatet. Die Stadt befindet sich im Landkreis Mansfeld-Südharz. (tl)


Suche Jobs von Unima
Maschinenbauer aus Hettstedt

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.45.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog