Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

UmweltBank Förderbanken aus Nürnberg

Privat

Eigentümer

1994

Gründung

150

Mitarbeiter

Die UmweltBank ist eine auf den Umweltbereich spezialisierte Direkt-, Berater- und Förderbank, die ausschließlich ökologische Projekte finanziert.

Neben der für Banken üblichen wirtschaftlichen Prüfung bei der Kreditvergabe unterzieht die Umweltbank alle Anfragen auch einer ökologischen Bewertung. Sie garantiert ihren Kunden, dass sämtliche von ihr vergebenen Kredite ausschließlich zur Finanzierung von Umweltprojekten dienen. Die Einhaltung dieser Vorgabe wird regelmäßig von einem unabhängigen Gremium auf der Basis eines klar definierten Grundlagenkatalogs kontrolliert.

Bis Ende 2014 förderte das Unternehmen bundesweit über 14.400 Projekte. Das Volumen aller Umweltkredite lag bis Mitte 2015 bei 2,44 Milliarden Euro. Es verteilt sich hauptsächlich auf vier Sparten:
  • Solarprojekte mit 37,2 Prozent
  • Ökologische Baufinanzierungen mit 29 Prozent
  • Wind- und Wasserkraftkredite mit 29,8 Prozent
  • Biomasse und Biogas sowie ökologische Landwirtschaft mit 4 Prozent

Durch das wachsende Interesse an nachhaltigen, umweltfreundlichen und sicheren Geldanlagen ist auch das Geschäftsvolumen seit Bestehen der Bank kontinuierlich angewachsen. Es betrug bis Mitte 2015 3,03 Milliarden Euro.

Auch im Bereich der Vermögensberatung wurden durch den Vertrieb von grünen Aktien, Umweltfonds, ökologischen Genussrechten und umweltfreundlichen Altersvorsorgeprodukten Überschüsse erzielt.

Annähernd 150 Mitarbeiter kümmern sich um die Belange der rund 115.000 Kunden. Dazu gehören auch umfangreiche Beratungstätigkeiten für ökologische Beteiligungsmöglichkeiten und Geldanlagen beispielsweise in Fonds und Aktien. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Nürnberg.

Horst P. Popp entwickelte die Idee einer unabhängigen Umweltbank 1994. Ein Jahr später folgte die Emission der ersten Aktien. 1997 erlangte Popp die Vollbanklizenz und begann mit dem Bankgeschäft. Seit 2001 ist das Unternehmen, dessen Aktien sich im Streubesitz von rund 9.000 privaten Anlegern befinden, im Open Market der deutschen Börse notiert. Horst P. Popp war bie Ende April 2015 Vorstandsvorsitzender der Bank. Seit Mai 2015 sind Goran Basic und Stefan Weber an der Spitze des Unternehmens. (sc)

Chronik

Adresse

UmweltBank AG

Laufertorgraben 6
90489 Nürnberg

Telefon: 0911-5308-123
Fax: 0911-5308-129
Web: www.umweltbank.de

Goran Basic (47)
Stefan Weber (51)

Ehemalige:
Jürgen Koppmann () - bis 23.01.2015
Horst P. Popp ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Bilanzsumme: 2.630 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 12678

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 14.399.424 Euro
Rechtsform:
UIN: DE166608980
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
N.N.
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert: Umweltbank
WKN: 557080 (UBK)
ISIN: DE0005570808

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
UmweltBank AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro