Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vinzenzkrankenhaus Hannover Kliniken aus Hannover

Kirche

Eigentümer

1862

Gründung

700

Mitarbeiter

Das Vinzenzkrankenhaus Hannover ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Die Einrichtung ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover. Alleingesellschafterin ist die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Hildesheim.

Medizinisch ist das Vinzenzkrankenhaus Hannover in mehrere Fachabteilungen aufgeteilt. Dazu gehören die Allgemeinchirurgie, die Anästhesie und Intensivmedizin, die Geburtshilfe und Gynäkologie, die Innere Medizin, Unfallchirurgie, Urologie und Radiologie. Darüber hinaus gibt es eine Belegabteilung für die HNO-Heilkunde. Ein Brust-, Prostatakarzinom- und Darmzentrum ergänzen das Angebot.

Zu Funktionsabteilungen sind die Krankenpflege, Krankengymnastik und eine Tagesklinik zu zählen. Ebenso stehen ein Krankenhaussozialdienst, eine Krankenhausseelsorge und eine Krankenpflegeschule zur Verfügung. Patientinnen und Patienten, Angehörige, Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vinzenzkrankenhauses haben die Möglichkeit, eine Ethikberatung anzufordern.

Die geschichtlichen Wurzeln erstrecken sich bis ins Jahr 1883. In dem Jahr wurde der St. Vinzenzstift in der Scharnhorststraße zur Aufnahme, Pflege und Behandlung von 70 Kranken eröffnet. Eine große Baumaßnahme fand im Jahr 1892 statt. Während des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1944 wurde das Krankenhaus schwer beschädigt. Vier Jahre später wurden alle Kriegsschäden beseitigt, sodass das Krankenhaus wieder voll funktionstüchtig sein konnte.

Im Jahr 1963 standen 245 Betten zur Verfügung. 1968 wurde der Grundstein für das Vinzenzkrankenhaus Hannover-Kirchrode gelegt. Drei Jahre später weihte Bischof Heinrich Maria Janssen das neue Vinzenzkrankenhaus ein. 1994 wurde das zur Einrichtung gehörende Hospiz Luise in der Brakestraße in Hannover-Kirchrode eröffnet.

Im Jahr 2010 konnte das Krankenhaus auf 345 Planbetten zurückgreifen. Mehr als 700 Mitarbeiter standen den Patienten zur Seite. Insgesamt zählte das Vinzenzkrankenhaus Hannover 16.000 stationäre Behandlungsfälle. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Barmherzige Schwestern)

Adresse

Vinzenzkrankenhaus Hannover
gemeinnützige GmbH
Lange-Feld-Str. 31
30559 Hannover

Telefon: 0511-950-0
Fax: 0511-950-2950
Web: www.vinzenzkrankenhaus.de

Michael Hartlage ()
Sr. Marcellina Großheim ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1862

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRB 61353

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Barmherzige Schwestern (de)
Typ: Kirchlich
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vinzenzkrankenhaus Hannover
gemeinnützige GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro