Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vitanas Reha-Kliniken aus Berlin

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

1373

Mitarbeiter

Vitanas ist der sechstgrößte private Pflegeheimbetreiber in Deutschland. Zu den Einrichtungen von Vitanas gehören bundesweit Seniorenheime, Kliniken und Behinderteneinrichtungen, eine Akademie sowie ein Catering-Service und eine Reinigungsfirma.

Vitanas wurde im September 2006 von der Zehnacker Gruppe übernommen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1969 von Bürgermeister und Pfarrer Heinrich Albertz. ()

Chronik

1969 Gegründet durch den Bürgermeister und Pfarrer Heinrich Albertz
2006 Übernahme durch die Zehnacker Gruppe
2008 Übernahme durch die Familie Burkart

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Burkart Familie)

Adresse

Vitanas GmbH & Co. KGaA

Aroser Allee 68
13407 Berlin

Telefon: 030-45605-0
Fax: 030-45605-200
Web: www.vitanas.de

Torsten Wenzel ()
Dr. Rudolf Schmid ()

Ehemalige:
Reinhold Gutmann ()
Dr. Willi J. Hermanns ()
Wolfgang Ganz ()
Vitanas Akademie gGmbH, 10243 Berlin
 030-549886-0

Krankenhaus für Geriatrie, 13435 Berlin
 030-40057-0

Heilpädagogisches Centrum Kladow, 14089 Berlin
 030-340-98-0

Klinik für Geriatrie Geesthacht, 21502 Geesthacht
 04152-171-0

Psychiatrisches Centrum Glückstadt, 25348 Glückstadt
 04124-6081-0

Koog-Haus, 25541 Brunsbüttel
 04852-9650-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.373 in Deutschland
Umsatz: 270 Mio. Euro (2014)
Filialen: 25
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 88486

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 650.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE227524402
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Burkart Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vitanas GmbH & Co. KGaA

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro