Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Weier Antriebe und Energietechnik Maschinenbauer aus Neumünster

Privat

Eigentümer

1945

Gründung

56

Mitarbeiter

Weier Antriebe und Energietechnik ist ein Unternehmen, das sich hauptsächlich auf die Lieferung von Generatoren und Motoren vor allem für die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Maritime Industrie und Maschinenbau konzentriert. Das Unternehmen beliefert Kunden nicht nur bundesweit, sondern auch weltweit.

Ein wichtiges Standbein des Unternehmens ist zudem der Schiffbau. Seit mehr als 60 Jahren ist Weier aktiv in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Sonderelektromaschinen für den Einsatz auf Seeschiffen, U-Booten und im Yachtbau. Hinzu kommen Sonderfahrzeuge und Geräte der internationalen Marinen. Darüber hinaus spezialisierte sich das Unternehmen auf Produkte für Tiefsee- und Offshore-Anwendungen.

So produziert Weier für U-Boote, Marine-Überwasserschiffe, Mega Yachten, Forschungsschiffe, Spezialschiffe sowie für Motoren und Generatoren für Sondereinsatzgebiete. Die Produkte werden von Weier schock- und rüttelfest, explosionssicher oder geräuscharm entwickelt.

Auch bietet das Unternehmen Sonderlösungen und Kleinserien im klassischen Maschinen- und Anlagenbau. Weier ist Marktführer im Bereich der Sonderelektromotoren, wie zum Beispiel Torquemotoren.

Diese werden in erster Linie bei Antrieben von Werkzeugmaschinen-Drehtischen eingesetzt. Antriebsmotoren für Werkzeugmaschinen, Drehtische oder Drehmaschinen sowie Bohrgeräte oder Anlasser gehören zu den Steckenpferden des Unternehmens.

Das Unternehmen kann mittlerweile auf eine mehr als 65-jährige Geschichte zurückblicken. Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahr 1945, gründete Heinz Weier mit drei Mitarbeitern im schleswig-holsteinischen Eutin das Weier Elektromotorenwerk.

Alles begann in den ersten Jahren mit der Reparatur von Elektromotoren. Bis 1960 konnte das noch junge Unternehmen bis zu 30.000 Elektromotoren jährlich produzieren. Mehr als 100 Mitarbeiter waren 1962 bereits in dem Unternehmen angestellt. 1982 übergab der Firmengründer Heinz Weier den Betrieb an die Nachfolger Georg Merchlowski, Thomas Karck und Hermann Oehme.

Fortan erweiterten die neuen Geschäftsführer das Spektrum auf Generatoren. So stellte das Unternehmen Anfang der 1980er Jahre zusätzlich Generatoren für Windkraftanlagen her. Weier war das erste Unternehmen in Deutschland, das sich mit Windenergie beschäftigte.

So gewannen in den folgenden Jahren die Neuentwicklung und der Bau von Generatoren für Windenergieanlagen und Blockheizkraftwerke zunehmend an Bedeutung für das Unternehmen. Der Bau von Windkraftgeneratoren entwickelte sich zum Kerngeschäft des Unternehmens. Weier trägt mit den Generatoren aktiv in Deutschland zur Energiewende bei.

Beheimatet ist Weier Antriebe und Energietechnik im schleswig-holsteinischen Eutin. (tl)

Chronik

2008 Insolvenz der Weier Electric
2015 Erneute Insolvenz

Adresse

Weier Antriebe und Energietechnik GmbH

Havelstr. 7
24539 Neumünster

Telefon: 04321-9529523
Fax: 04321-8401935
Web: www.weier-energie.de

Dr. Heiko Asum (44)
Dr. Dirk Burhorn (55)

Ehemalige:
Werk Eutin, 23701 Eutin
 04521-804-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 56 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Lübeck HRB 6995 HL

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 80.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814715599
Kreis: Neumünster
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Burhorn/Asum (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Weier Antriebe und Energietechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro