Fibro Läpple Technology

Maschinenbauer aus Haßmersheim


Fibro Läpple Technology GmbH

Adresse:
August-Läpple-Weg
74855 Haßmersheim

Kreis: Neckar-Odenwald-Kreis
Bundesland: Baden-Württemberg
Telefon: 06266-73-0
Web: www.fibro-laepple.de

wer-zu-wem-Ranking: Platz 11.038 von 140.000

> Mitarbeiter: 250 in Deutschland (in Deutschland)

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> Gegründet: 1919

> Eigentümer:

Läpple Familie
Gruppenkriterium Familien
Inhabergeführt
Holding:
Fibro Läpple Technology ist eine Firma, die sich mit Automatisierungslösungen in den Bereichen Automotive, Maschinenbau und General Industry befasst. Auf diesem Gebiet gehört das Unternehmen weltweit zu den führenden Herstellern. Der mittelständisch geprägte Betrieb bezeichnet sich selbst als Systempartner in Handhabungs-, Transport- und Montagetechnik. Geboten werden nicht nur individuelle Komplettlösungen, sondern ebenso Standardmodule.

Die Produktpalette von Fibro Läpple Technology beinhaltet in der Sparte Turn Key Systeme kundenindividuelle Turn Key Anlagen, die vor allem in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Das Leistungsspektrum erstreckt sich vom Simultaneous Engineering über die Tätigkeitsfelder Konstruktion, Fertigung, Zusammenbau, Montage bis hin zur Inbetriebnahme und Programmierung.

Geliefert werden betriebsbereite Produktionsanlagen für den Bereich Powertrain, für den Bereich Body-in-White Rohbau sowie für unterschiedlichste Branchen. Ebenso bietet das Unternehmen Einzelzellenlader, Komponenten, Module, Greifer, Roboter und Palettiersysteme.

Anwendung finden diese Produkte unter anderem bei der Verkettung von Maschinen, beim Werkzeugwechsel in Bearbeitungsmaschinen, in Härterobotern für das Induktionshärten sowie beim Entladen von Spritzgießmaschinen. Weitere Einsatzgebiete liegen im Laden von Platinen, in der Verkettung von Pressen sowie beim Palettieren, Stapeln, Be- und Entladen, Transportieren, Speichern und Puffern von Werkstücken.

Nicht zuletzt werden Dienstleistungen in dem Unternehmen besonders großgeschrieben. Hierzu zählen die kurzfristige Beratung per Telefon sowie die Versorgung mit Ersatzteilen oder Montageeinsätze vor Ort.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen zurück bis in das Jahr 1919. August Läpple nahm die Arbeit in einer kleinen Schlosserwerkstatt in Weinsberg auf. In den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges machte sich der Handwerksbetrieb als erster Lieferant von Porsche in der Branche einen Namen. Nach dem Firmenumzug nach Heilbronn wurde das Unternehmen der größte selbstständige Werkzeugbauer in Deutschland.

Kennzeichnend für das Jahr 1974 war die Übernahme der Fibro GmbH. 1990 wurde Läpple Blechverarbeitung in Teublitz ins Leben gerufen. Nach der Gründung der Läpple AG im Jahr 2002 kam es zwei Jahre später zum Erwerb der Firma GSA Automation in Bad Friedrichshall sowie zur Zusammenführung zur Fibro-GSA Automation.

Während im Jahr 2009 die Läpple Blechverarbeitung GmbH Heilbronn gegründet wurde, stand das Jahr 2011 ganz im Zeichen der Zusammenführung von Fibro-GSA und Läpple Anlagenbau zu Fibro Läpple Technology.

Ansässig ist das Unternehmen im baden-württembergischen Haßmersheim. Die Gemeinde befindet sich im Neckar-Odenwald-Kreis. Darüber hinaus ist der Spezialist für effiziente Automatisierungslösungen neben dem Hauptsitz in Kanada, in den USA sowie in China mit Standorten vertreten. (tl)


Das Unternehmen ist ein Ausbildungsbetrieb.





Weitere Firmen dieser Gruppe (Läpple Familie)

Geschäftsführer
Stefan Christ


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.210.149.205 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog