Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wienerberger Ziegelindustrie aus Hannover

Konzern

Eigentümer

1819

Gründung

1013

Mitarbeiter

Wienerberger ist ein international aufgestellter Produzent von Ziegelsteinen.

Die werden zum Einsatz in allen Bereichen des Bauens hergestellt, sowohl für Wände, Decken als auch für Fassaden. Dabei setzt Wienerberger auf zwei Eigenmarken. Porotherm bietet Ziegel und Ziegeldecken während Terca die Marke für Wand- und Fassadenklinker ist.

Die Konzernzentrale befindet sich in Wien. Auf internationaler Ebene werden knapp 250 Werke in 27 Ländern in Europa sowie Indien, Kanada und den USA betrieben. Mit dem dortigen Ausstoß ist Wienerberger nach eigenen Angaben weltweit die Nummer eins in der Fertigung von Mauerziegeln und gehört bei Tondachziegeln, Flächenbefestigungen und Rohrsystemen zu den führenden Herstellern.

Im Gegensatz zur Gesamtzentrale ist der Hauptsitz für Österreich nicht in Wien, sondern im niederösterreichischen Hennersdorf nicht weit von Wien entfernt. Das Segment der Rohrsysteme wird über die Tochter Pipelife abgedeckt, die seit 2012 komplett zum Unternehmen gehrört und vorher als Joint Venture mit dem belgischen Chemiekonzern Solvay betrieben wurde.

Seine Aktivitäten hat Wienerberger primär nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilt. Die fünf Geschäftsfelder heißen Zentral-Osteuropa, Zentral-Westeuropa, Nord-Westeuropa, Nordamerika sowie Beteiligungen und Sonstiges. Sämtliche Anteile des in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft organisierten Unternehmens sind im Streubesitz.

Alois Miesbach gründete das Unternehmen 1819 am südlichen Wiener Stadtrand, wo sich reiche Tonböden befanden. Bereits 1869 ging das schon damals mit mehr als 10.000 Beschäftigten arbeitende Unternehmen an die Wiener Börse. Nach 1918 verlor es jedoch kriegsbedingt eine Reihe von Werken in Kroatien, Ungarn und der Tschechoslowakei, die vorher zu Österreich gehörten und jetzt selbstständig wurden. Mit der Übernahme der Oltmanns-Gruppe in Deutschland begann 1986 die Internationalisierung, die durch mehrere größere Zukäufe geprägt wurde und immer noch wird. (sc)

Chronik

2008 Übernahme des britischen Dachziegelerzeugers Sandtoft

News zu Wienerberger Ziegelindustrie aus Hannover

Adresse

Wienerberger GmbH

Oldenburger Allee 26
30659 Hannover

Telefon: 0511-61070-0
Fax: 0511-614403
Web: www.wienerberger.de

Andreas König (50)
Lorenz Bieringer (48)
Stefan Ebert (40)

Ehemalige:
Dominic Späth () - bis 02.10.2013
Christian Göbel ()
Klaus Hoppe ()
Norbert Meyer-Oltmanns ()
Werk Buchwäldchen, 03205 Calau
 03541-891-6

Werk Eisenberg, 07607 Eisenberg
 036691-71-0

Werk Zwickau, 08056 Zwickau
 0375-816-0

Lager Bad Freienwalde, 16259 Bad Freienwalde
 03344-417-0

Werk Sittensen, 27419 Sittensen
 04282-2041

Werk Rietberg, 33397 Rietberg
 05244-9039-0

Werk Wefensleben, 39365 Wefensleben
 039400-961-0

Werk Pente, 49565 Bramsche
 05461-9312-0

Werk Malsch, 69254 Malsch
 07253-98988-0

Werk Ansbach, 91552 Ansbach
 09819-6955-0

Werk Jungmeier, 94315 Straubing
 09422-80003

Werk Bad Neustadt, 97616 Bad Neustadt
 09771-6134-0

Werk Erfurt, 99091 Erfurt
 0361-74018-0

Werk Bollstedt, 99998 Bollstedt
 03601-8816-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.013 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1819

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRB 51947

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE186985535
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Wienerberger AG (at)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Wienerberger AG
WKN: 852894 (WIB)
ISIN: AT0000831706

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wienerberger GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro