Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wölfer Hersteller von Elektrotechnik aus Osnabrück

Privat

Eigentümer

1945

Gründung

100

Mitarbeiter

Wölfer ist eine weltweit aktive Elektromaschinenfabrik mit Sitz in Osnabrück.

Das Unternehmen Wölfer entwickelt seit mehr als 60 Jahren spezielle Elektromotoren. Diese werden in Hebefahrzeugen, Kränen, Schiffen und im Maschinenbau verwendet. Die Kunden von Wölfer kommen aus dem In- und Ausland. Im Bereich Motoren für Hebetechnik ist das Unternehmen marktführend. Wölfer bietet Standardlösungen für den allgemeinen Einsatz, aber auch individuelle Lösungen nach Kundenwunsch an.

Das Unternehmen ist Mitglied in mehreren Verbänden, darunter der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie sowie die beiden internationalen Verbände Association for Iron and Steel Technology und Port Equipment Manufacturers Association. (hk)

Chronik

Adresse

Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik
Osnabrück GmbH
Industriestr. 14
49082 Osnabrück

Telefon: 0541-99022-0
Fax: 0541-99022-22
Web: www.woelfer-motoren.de

Klaus Sprekelmeyer (37)
Helge Kahlen (48)

Ehemalige:
Martin Hopf () - bis 09.02.2016
Dipl. Carl-Werner Kammeyer () - bis 26.01.2015
Franz-Josef Hemesath ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Osnabrück HRB 1190

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 750.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117649229
Kreis: Osnabrück
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Wölfer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik
Osnabrück GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro