Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg Abfallentsorgung aus Nürnberg

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

450

Mitarbeiter

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg, kurz ASN, ist ein in der Frankenmetropole und der umliegenden Region aktives kommunales Entsorgungsunternehmen.

Der Leistungskatalog des Unternehmens umfasst die Sammlung und den Abtransport sämtlicher Haus- und Bioabfälle zur Reststoffdeponie oder zur Müllverbrennungsanlage sowie den Betrieb beider Einrichtungen, die Bereitstellung von Abfallbehältern, den Betrieb von Wertstoffhöfen und die Sammlung von Gartenabfällen und Problemabfällen. Flankierend kommen beratende Angebote rund um das Thema Müllentsorgung hinzu.

Für die Flotte der Entsorgungsfahrzeuge wird eine eigene Lackiererei unterhalten. Das Unternehmen kümmert sich nicht nur um die Stadt Nürnberg, sondern auch um die benachbarten Städte Fürth, Schwabach und Stein sowie die beiden Landkreise Fürth und Nürnberger Land.

Außerdem hat sich der ASN verpflichtet einen gewichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Schwefelfreie Diesel- und Vergaserkraftstoffe sowie moderne Abgasreinigungssysteme sollen zur Minderung der Schadstoffbelastung der Luft beitragen. Auch für den Gewässerschutz und die generelle Einsparung von Energie werden effiziente Maßnahmen für alle Mitarbeiter vorgeschrieben. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Nürnberg)

Adresse

Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg

Am Pferdemarkt 27
90439 Nürnberg

Telefon: 0911-231-4015
Fax: 0911-231-8360
Web: nuernberg.de

Dr. Peter Pluschke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 450 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE133552578
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Stadt Nürnberg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro