Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BadenIT IT-Beratung & Systemintegration aus Freiburg

Kommunal

Eigentümer

1997

Gründung

95

Mitarbeiter

BadenIT ist ein IT-Dienstleister, der in Freiburg und Umgebung IT- und Kommunikationslösungen anbietet.

Das mittelständische Unternehmen wurde 1997 unter dem Namen 'Dienst für Informationstechnik' kurz DIT gegründet. Es handelte sich damals um das Outsourcing des IT Bereichs durch die Freiburger Energie- und Wasserversorgung.

2001 wurde das Unternehmen im Zuge der Fusion mehrerer regionaler Energieversorger zur badenova in badenIT umgeformt.

BadenIT ist für die Verwaltung des Glasfaser- und Kupfernetzes im Raum Freiburg verantwortlich. Des Weiteren bietet das Unternehmen eine eigene Cloudtechnologie und Telekommunikationstechnik, ein Rechenzentrum und einen SAP-Service.

Dem Kunden bietet badenIT einen individuellen persönlichen Service vor Ort. (sm)

Chronik

2007 Unternehmensgründung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Thüga Stadtwerke-Holding)

Adresse

badenIT GmbH

Tullastr. 61
79108 Freiburg

Telefon: 0761-279-2549
Fax: 0761-279-2472
Web: www.badenit.de

Peter Lais (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 95 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 5535

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 105.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812388035
Kreis: Freiburg im Breisgau
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Thüga Stadtwerke-Holding (de)
Typ: Kommunen
Holding: Badenova

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
badenIT GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro