Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EWE Baskets Oldenburg Basketballvereine aus Oldenburg (Oldenburg)

Privat

Eigentümer

1954

Gründung

15-49

Mitarbeiter

EWE Baskets Oldenburg ist eine deutsche Basketballmannschaft aus der niedersächsischen Stadt Oldenburg. Die Mannschaft ist in der 1. Basketball Bundesliga vertreten. Namensgeber ist die EWE AG, das fünftgrößte Energieversorgungsunternehmen Deutschlands. Bekannteste Spieler des Basketballvereins sind Daniel Strauch, Pavel Becka und Tyron-Clement McCoy.

Die Anfänge des heutigen Basketballvereins lassen sich bis in die 1950er Jahre zurückverfolgen. 1954 wurde der Oldenburger TB Basketball ins Leben gerufen. Fünf Jahre später stieg die erste Herrenmannschaft in die damals höchste deutsche Spielklasse auf. In der damaligen Oberliga Nord entwickelte sich der Oldenburger Basketball in wenigen Jahren zur deutschen Spitzenklasse.

Im Gründungsjahr der Bundesliga war die Mannschaft in der damals noch geteilten Liga vertreten. Nach dem zwischenzeitlichen Abstieg schaffte die Mannschaft den Aufstieg in die seit 1975 eingleisige 1. Basketball Bundesliga. Im Jahr 2000 schaffte man den erneuten Aufstieg in die 1. Basketball Bundesliga, ein Jahr später kam es zur Umbenennung in EWE Baskets Oldenburg. Wiederum ein Jahr darauf erreichte die Mannschaft den dritten Platz beim Pokalfinale Top Vier in Berlin.

Highlight im Jahr 2009 war das Erreichen der Gruppenphase Top 16 in der Eurochallenge. Ultimativer Höhepunkt in der jahrzehntelangen Geschichte war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Jahr 2009. Nach dem Gewinn des Champions Cups im selben Jahr holten die EWE Baskets Oldenburg ebenso den Beko BBL-Pokal.

Heimspielstätte der Oldenburger Basketballer ist die Große EWE Arena. Hier spielt die Mannschaft seit dem Jahr 2013. 6.000 Zuschauer finden in der Halle Platz. Während man bis zur Saison 2000/2001 in der Haareneschhalle gespielt hatte, zogen die Basketballer für die Heimspiele anschließend bis zur Saison 2004/2005 in die Weser-Ems-Halle. 2005 wurde die EWE-Arena an der Straßburger Straße als Spielstätte für Heimspiele eingeweiht. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schüller Glas Familie)

Adresse

Baskets Oldenburg GmbH & Co. KG

Maastrichter Str. 33
26123 Oldenburg (Oldenburg)

Telefon: 0441-361199-0
Fax: 0441-361199-59
Web: www.ewe-baskets.de

Hermann Schüller ()
Regina Kulms ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
:
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRA 3470
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 4207

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE198356236
Kreis: Oldenburg (Oldenburg)
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Schüller Glas Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Baskets Oldenburg GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro