Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Benning Elektrotechnik
aus Bocholt
Download Unternehmensprofil

> 1513 Mitarbeiter

> Umsatz: 218 Mio. Euro (2017)

> 1938 Gründung

> Familien Eigentümer

Benning Elektrotechnik

und Elektronik GmbH & Co KG

Münsterstr. 135-137

46397 Bocholt

Kreis: Borken

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02871-93-0

Fax: 02871-93-297

Web: www.benning.de

Gesellschafter

Benning Bocholt Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coesfeld HRA 4661
Amtsgericht Coesfeld HRB 7772
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124168984

Kontakte

Geschäftsführer
Theo Benning
Philipp Benning
Thomas Benning
Benning Elektrotechnik ist ein mittelständisches Unternehmen mit Spezialisierung auf die Entwicklung und Fertigung von Stromversorgungen für die Daten- und Kommunikationstechnik. Zudem setzen Firmen aus dem industriellen Anlagenbau und der Batterieladetechnik auf das Leistungsspektrum von Benning Elektrotechnik.

Die Geschäftsfelder umfassen die Energieerzeugung, Energieverteilung, Infrastruktur und Transport, IT-Datenverarbeitung, Medizin, Öl, Gas und Petrochemie sowie Photovoltaik und Rohstoffgewinnung. Ferner bietet das Unternehmen Lösungen für die Telekommunikation, Verarbeitende Industrie, Wasseraufbereitung, Prüf- und Messtechnik sowie Traktions-Ladesysteme.

Aber auch Dienstleistungen werden in dem Unternehmen großgeschrieben. Beispielhaft hierfür sind System-Check, Turnkey-Services, Betriebs- und Instandhaltungsservices sowie Batterie Management und Austauschservice. Nicht zuletzt spielen Reparaturen und Instandsetzungsservices sowie Schulungen eine wichtige Rolle bei Benning Elektrotechnik.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den späten 1930er Jahren, als die Firma als Fachbetrieb für elektrische Anlagen ins Leben gerufen wurde. In den ersten Jahren kümmerte sich die Werkstatt in erster Linie um Reparaturen. 1948 fiel der Startschuss für die Fertigung von Prüf- und Messgeräten und 1954 für Ladegeräte für batterieelektrische Fahrzeuge.

1964 begann die Entwicklung von Stromversorgungen für die Bereiche Industrie, Telekom, Data und Informationstechnologie. 1983 kamen Stromversorgungen für die Medizintechnik hinzu. Kennzeichnend für das Jahr 2007 war die Entwicklung von modularen Anlagen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung.

In den Folgejahren spielte vermehrt die Fertigung von Photovoltaik-Wechselrichtern, Lithium-Ionen-Energiesystemen für die Intralogistik sowie von Lithium-Ionen-Energiespeichersystemen für die Industrie, Telekom und Photovoltaiktechnik eine Rolle.

Ihren Sitz hat die Firma Benning Elektrotechnik und Elektronik in der nordrhein-westfälischen Stadt Bocholt. Die Stadt befindet sich im westlichen Münsterland. (tl)


Suche Jobs von Benning Elektrotechnik
aus Bocholt

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.107.166 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog