Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bischof + Klein Verpackungsindustrie aus Lengerich

Privat

Eigentümer

1892

Gründung

2000

Mitarbeiter

Bischof + Klein, kurz B+K produziert und vertreibt flexible Verpackungen und technische Folien aus Kunststoff und Papier.

Das Produktprogramm von Bischof + Klein umfasst die gesamte Palette flexibler Verpackungen von den traditionellen Industrieverpackungen über Konsumverpackungen bis hin zu Spezialfolien für technische Anwendungen.

Dabei versteht sich B+K als Komplettanbieter, der sein Angebot durch technische Serviceleistungen und eine eigene Logistik mit Versand abrundet. Die wird über ein Logistikzentrum abgewickelt, das zusammen mit dem Logistikunternehmen Fiege betrieben wird.

Geliefert werden die Produkte an internationale Kunden aus zahlreichen Branchen. Die wichtigsten für Bischof + Klein sind die Basis- und Petrochemie, Landwirtschaft und Garten, Bau, Hygiene, Wasch- und Reinigungsmittel, Tiernahrung, Technische Folien, hochreine Produkte sowie Nahrungs- und Genussmittel.

Am Stammsitz im westfälischen Lengerich befindet sich zugleich die größte Produktionsstätte. Ein zweites deutsches Werk betreibt B+K in Konzell im Bayerischen Wald. Dazu kommen Produktionsstandorte in Großbritannien, Frankreich, Polen und Saudi-Arabien. Ein Netzwerk mit Verkaufsbüros und Vertriebsrepräsentanzen erstreckt sich über gut dreißig Länder.

Alwin Klein und Hermann Bischof begannen 1892 mit einer Papierfabrik und Prägeanstalt, deren Kernkompetenz anfangs im Buch- und Kunstdruck lag. Erst 1922 wurden erste Papiersäcke gefertigt. 1963 stieg das Unternehmen in die Kunststoffverarbeitung ein. Zwischen 1984 und 1995 besaß der schwedische Stora Billerud Konzern vierzig Prozent der Anteile, die er an Mondi Packaging aus Österreich verkaufte. Seit 2007 befindet sich Bischof + Klein wieder zu 100 Prozent in Familienhand. Gesellschafter sind die Nachkommen des Firmengründers Alwin Klein. (sc)

Chronik

Adresse

Bischof + Klein SE & Co. KG

Rahestr. 47
49525 Lengerich

Telefon: 05481-920-0
Fax: 05481-920-541
Web: www.bk-international.com

Manfred Albrecht (48)
Dr. Volker Pfennig ()
Gerd Sundermann ()

Ehemalige:
Horst Sundermann () - bis 02.01.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 2.000 in Deutschland
Umsatz: 534 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1892

Handelsregister:
Amtsgericht Steinfurt HRA 4701
Amtsgericht Steinfurt HRB 10864

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE254347004
Kreis: Steinfurt
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Klein Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bischof + Klein SE & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro