Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bausparkasse Mainz (BKM) Bausparkassen aus Mainz

Finanzkonzern

Eigentümer

1930

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Bausparkasse Mainz (BKM) ist eine der großen privaten Bausparkassen in Deutschland und gehört zu den führenden Baufinanzierern. Neben klassischen Bauspar- und Finanzierungsprodukten werden auch Vorsorge- und Versicherungsprodukte angeboten.

Die Bausparkasse wurde 1930 gegründet.

BLZ: 55020100
BIC: BKMZ51XXX ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Badenia Bausparkasse, BHW, Bausparkasse Schwäbisch Hall.

Chronik

2012 Vollständige Übernahme durch die Inter Versicherung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Inter Versicherungen VVaG)

Adresse

Bausparkasse Mainz Aktiengesellschaft

Kantstr. 1
55122 Mainz

Telefon: 06131-303435
Fax: 06131-303834
Web: www.bkm.de

Dr. Bernd Dedert ()
Michael Hawighorst (56)

Ehemalige:
Michael Hawighorst ()
Peter Ulrich ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
:
Filialen: 1
Gegründet: 1930

Handelsregister:
Amtsgericht Mainz HRB 90

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 28.080.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE149046465
Kreis: Mainz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Inter Versicherungen VVaG (de)
Typ: VVaG
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bausparkasse Mainz Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro