Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Clariant
Chemieunternehmen aus Frankfurt am Main
Download Unternehmensprofil

> 830 Mitarbeiter

> Umsatz: 122 Mio. Euro (2018)

> 1995 Gründung

> Konzern Eigentümer

Clariant SE

Brüningstr. 50

65929 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main

Region:

Bundesland: Hessen

Werk Bitterfeld

06749 Bitterfeld-Wolfen

03493-75810


Standort Ahrensburg

22926 Ahrensburg

04102-487-0


Werk Oberhausen

46147 Oberhausen

0208-693-3300


Werk Duisburg

47138 Duisburg

0203-44909-0


Werk Knapsack

50351 Hürth

02233-48-0


Werk Lahnstein

56112 Lahnstein

02621-14-0


Werk Wiesbaden

65147 Wiesbaden

0611-962-08


Standort Sulzbach

65843 Sulzbach (Taunus)

06196-75760


Standort Griesheim

65933 Frankfurt

069-3800-0


Werk Leinfelden

70771 Leinfelden-Echterdingen

0711-9032-0


Biotech & Renewables Center

81477 München

089-710661-0


Werk Heufeld

83052 Heufeld

08061-4903-0


Werk Gendorf

84504 Burgkirchen

08679-7-0


Werk Moosburg

85368 Moosburg

08761-820


Werk Bergbau Gammelsdorf

85408 Gammelsdorf

08766-9113

Telefon: 06196-757-60

Fax: 06196-757-8856

Web: www.clariant.com

Gesellschafter

1. Clariant (Schweiz)
2. Saudi Basic Industries Corporation (Saudi Arabien)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Clariant AG
WKN: 895929 (CLRN)
ISIN: CH0012142631

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 84069
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 914.612 Euro
Rechtsform:

UIN: DE187308767

Kontakte

Vorstand
Dr. Thorsten Posner
Michael Tesch
Lars Jansson - früher bei Clariant Plastics & Coatings
Clariant ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialitätenchemie.

Entstanden aus der Entflechtung der Schweizer Chemie- und Pharmakonzerne Sandoz und Ciba-Geigy sowie dem Zukauf des Spezialitätengeschäftes der Hoechst Chemie. ()

Wesentliche Mitbewerber von Clariant
Chemieunternehmen aus Frankfurt am Main
sind BASF, DSM Deutschland.


Suche Jobs von Clariant
Chemieunternehmen aus Frankfurt am Main

Chronik

1995 Spin-off der Chemiesparte von Sandoz und Gründung von Clariant
1997 Übernahme des Spezialchemikaliengeschäft der Hoechst AG
2011 Übernahme der Süd-Chemie AG
2018 Sabic übernimmt 24,99 Prozent von White Tale (Verkäufer: White Tale)
2020 Sabic stockt seinen Anteil auf 31,5 Prozent auf

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemieunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.168.111.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog