Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Delo Komponentenhersteller aus Windach

Privat

Eigentümer

1961

Gründung

230

Mitarbeiter

Delo ist Hersteller von Industrieklebstoffen.

Delo ist Spezialist für Klebstoffe, die vor allem mit Lichtsystemen gehärtet werden. Einsatzgebiete finden sich nicht nur im Maschinenbau und in der Elektronikbranche sondern auch in der Dentaltechnik: so entwickelt Delo unter anderem den Klebstoff für Zahnärzte, der mit UV-Licht ausgehärtet wird.

Das Unternehmen wurde 1961 gegründet. Im Zuge eines Management Buy-Outs übernahm das Ehepaar Herold 1997 die Geschäftsleitung. (aw)

Chronik

Adresse

DELO Industrie Klebstoffe GmbH&Co.KGaA

DELO-Allee 1
86949 Windach

Telefon: 08193-9900-0
Fax: 08193-9900-144
Web: www.delo.de

Dr. Wolf-Dietrich Herold ()
Sabine Herold ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 230 in Deutschland
Umsatz: 43 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1961

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 23874
Amtsgericht Augsburg HRB 20536

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 800.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129737940
Kreis: Landsberg am Lech
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Herold Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
DELO Industrie Klebstoffe GmbH&Co.KGaA

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro