Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dethlefsen & Balk Teegesellschaften aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1836

Gründung

69

Mitarbeiter

Die Firma Dethlefsen zählt zu den ältesten Teehandelshäusern.

Schwerpunkte des Hamburger Unternehmens sind Tee und Kaffee. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Süßwaren sowie Accessoires. Das Angebot wird als marktführend angesehen. Teilweise gibt es Alleinstellungsmerkmale durch Artikel im Eigendesign.

Im Bereich Tee erstreckt sich die Leistungsbandbreite von orthodoxem Tee über abgepackten Tee bis zu Früchteteemischungen und aromatisierten Tee. Auch Tee aus Rotbusch und Honeybusch sowie Kräutern oder Gewürzen werden angeboten. Außerdem stehen Festtagsmischungen bereit sowie Biotee und Chai.
Kaffee wird in der hauseigenen Rösterei veredelt.

Bezogen werden Tee und Kaffee von weltweiten Manufakturen.

Die Betriebskantine wurde als einzige in Deutschland mit einem Michelin ausgezeichnet.

Zurück geht der Betrieb auf das Geschäft von Gustav Balck - mit 'c'. Ursprünglich handelte es sich um einen Import-Handel rund um Gewürze und Tee. Im Laufe der Zeit wurde Tee aus China bezogen. Durch den positiven Geschäftsverlauf fanden diverse Umzüge statt. Sohn Gustav gründete gemeinsam mit Amandus Dethlefsen 1870 die Teehandlung. 1878 erhielt das Unternehmen einen eigenen Börsenplatz. 1899 übernahm Heinrich Balk den Betrieb allein. 1905 kam es zum Verkauf an Hugo Erhardt Baumgarten. Als Telex-Adresse fungierte Pecco. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde ab 1950 die Geschäftstätigkeit wieder aufgenommen. 1970 kam es erneut zum Verkauf. Mitte von 1970 resultierte die Expansion durch den Vertrieb von Teezubehör. 1992 erwarben neue Gesellschafter die Firma. 2002 wurde der heutige Firmensitz bezogen. (fi)

Chronik

1836 Gustav Balck gründet einen Import-Handel
1858 Umzug zum Rödingsmarkt
1870 Eintritt von Amandus Dethlefsen als Partner
1892 Umzug in die Speicherstadt
1893 Heinrich R.G. Balk wird Alleininhaber
1905 Übernahme durch Hugo Emil Erhardt Baumgarten
1931 Albert Bethe wird Mitgesellschafter
1937 Übernahme durch Curt Schmoller und Albert Bethe
1939 Albert Bethe verstirbt und Curt Schmoller wird Alleininhaber
1970 Verkauf des Unternehmens
1992 Übernahme durch Martin R. Preuninger
2002 Umzug nach Allermöhe

Adresse

Dethlefsen & Balk G.m.b.H.

Hermann-Wüsthof-Ring 16
21035 Hamburg

Telefon: 040-731073-0
Fax: 040-731073-20
Web: www.dethlefsen-balk.de

Marcus Clausen (51)
Jens Meier (50)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 69 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1836

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 13608

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Hermann Müller (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dethlefsen & Balk G.m.b.H.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro