Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Deutsche Wohnen Wohnungsunternehmen aus Frankfurt am Main

Investor

Eigentümer

1924

Gründung

700

Mitarbeiter

Die Deutsche Wohnen AG ist eine Immobiliengesellschaft, die sich auf die Wohnungsbewirtschaftung, das Portfoliomanagement und die Wohnungsprivatisierung konzentriert.

Tochtergesellschaften:
  • Rhein-Pfalz Wohnen GmbH
  • Main-Taunus Wohnen GmbH & Co. KG
  • MT Wohnen GmbH
  • Gehag Berlin
  • GSW Immobilien AG

Größter Gesellschafter ist der Finanzinvestor Oaktree mit 25 Prozent. Weitere größere Gesellschafter sind mit 9 Prozent die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe und mit 6,70 Prozent die Deutscher Herold Lebensversicherung. ()

Chronik

1924 Gemeinnützige Heimstätten-, Spar- und Bau-Aktiengesellschaft
1998 Gründung Deutsche Wohnen durch die Deutsche Bank
1998 Privatisierung der GEHAG AG, das Land hält noch 25 Prozent
1998 Übernahme der Wohnungsbestände der ehemaligen Hoechst AG
1999 Mehrheitsübernahme Katharinenhof Seniorenwohn- und Pflegeanlage
1999 Börsengang
2003 Vollständige Pbernahme Katharinenhof
2004 Übernahme durch die HSH Nordbank
2005 Oaktree Capital übernimmt 85 Prozent der GEHAG
2006 Übernahme Wohnungen Eisenbahn-Siedlungs-Gesellschaft Berlin
2007 Zusammenschluss der GEHAG mit Deutsche Wohnen
2014 Übernahme der GSW Immobilien AG
2015 Kauf von 13.500 Wohnungen von Patrizia
2016 Kauf von 29 Pflegeheimen von Berlinovo

Weitere Links

Adresse

Deutsche Wohnen AG

Pfaffenwiese 300
65929 Frankfurt am Main

Telefon: 030-89786-0
Fax: 069-976970-4930
Web: www.deutsche-wohnen.com

Michael Zahn (53)
Lars Wittan (39)
Philip Grosse (46)

Ehemalige:
Andreas Segal () - bis 24.11.2015
Helmut Ullrich ()
Michael Zahn ()
GSW Immobilien AG, 14197 Berlin
 030-89786-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1924

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 42388

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 337.411.867 Euro
Rechtsform:
UIN: DE200816128
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Deutsche Wohnen AG (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Wohnen AG
WKN: 628330 (DWN)
ISIN: DE0006283302

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Deutsche Wohnen AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro