Dürr Dental
aus Bietigheim-Bissingen
Download Unternehmensprofil

> 400 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1941 Gründung

DÜRR DENTAL SE

Höpfigheimer Str. 17

74321 Bietigheim-Bissingen

Kreis: Ludwigsburg

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07142-705-0

Fax: 07142-705-500

Web: www.duerrdental.com

Gesellschafter

Dürr Dental Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 763587
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144960195

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 9.153 von 120.000

Kontakte

Vorstand
Martin Dürrstein
Stefan Pfanzelt
Christian Schorndorfer
Dürr Dental stellt Produkte und Systemlösungen für Zahnärzte und Kieferorthopäden her.

Das Produktportfolio gliedert sich in fünf Schwerpunktbereiche:
  • Druckluft
  • Absaugung
  • Bildgebung
  • Zahnerhaltung
  • Hygiene

Im Bereich Druckluft reicht das Angebot von Membrantrocknern bis zu Schallschutzschränken. Bei der Absaugung konzentriert man sich auf Separiersysteme, Amalgamabschneider, Schlauchablagen, chirurgische Saugeinheiten und Zubehör. Bildgebung setzt auf intraorale Speicherfolienscanner, digitale Kleinröntgensysteme, entsprechende Software und Entwicklungsgeräte. Spüllösungen zur Desinfektion auch in Wurzelkanälen bilden das Zentrum für das Segment Zahnerhaltung. Das fünfte Feld decken zahlreiche kleinere Instrumente wie Instrumentengreifzangen und Dosierrechner ab.

Zu den weltweit wichtigsten Kunden des Unternehmens zählen Kliniken. Deshalb gibt es für diesen Sektor ein eigenes Projektmanagement. Hier gilt die Hauptaufmerksamkeit den beiden Bereichen Druckluft und Absaugung, in denen individuelle Lösungen von der Projektierung bis zur Realisierung in Absprache mit den Kunden umgesetzt werden.

Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Baden-Württemberg in Bietigheim-Bissingen wo sich auch die größte Fertigungsstätte von Dürr befindet. Dazu kommen auch auf internationaler Ebene Produktions- und Vertriebsstandorte, wodurch Dürr in 25 Ländern präsent ist. Des Weiteren werden Schulungen für Zahnärzte, deren Praxisteams und für Fachhändler abgehalten.

Im In- und Ausland konnten zudem wiederholt Auszeichnungen entgegengenommen werden. 2011 bekam die Kameraserie Vistacam ix den Red Dot Design Award und den IF Product Design Award verliehen.

Die Brüder Karl und Wilhelm Dürr eröffneten 1941 eine feinmechanische Werkstatt in Stuttgart-Feuerbach. Die zog 1945 nach Ludwigsburg bevor sie 1954 in Bietigheim-Bissingen landete. 1946 stellte sie erstmals Ersatzteile für zahnärztliche Hand- und Winkelstücke her. Die internationale nahm man ab den 1970er Jahren intensiv auf. 2008 änderte das Unternehmen seine Rechtsform und firmiert seitdem als Aktiengesellschaft. (sc)


Suche Jobs von Dürr Dental
aus Bietigheim-Bissingen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.84.132.40 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog