Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dürrbeck Verpackungsindustrie aus Buttelstedt

Privat

Eigentümer

1956

Gründung

100

Mitarbeiter

Dürrbeck ist ein Hersteller von Kunststoffen, die vorwiegend als Verpackungsmaterial eingesetzt werden.

Das Unternehmen Dürrbeck produziert Verpackungsfolien, Kunststofffolien, Schrumpffolien und Schlauchfolien sowie PE-Hüllen und Folien. Diese können nach Kundenwünschen bedruckt werden. Dafür stehen 6-Farben- und 8-Farben-Drucker zur Verfügung. Weiterhin bietet Dürrbeck auch Beutel, Stretchfolien und Tragetaschen an.

Dürrbeck wurde 1956 von Marianne Dürrbeck in München gegründet. 1977 entstand daraus die Gebrüder Dürrbeck Kunststoffe GmbH.

Hauptsitz des Unternehmens ist Halfing im bayrischen Landkreis Rosenheim. Die Produktion sitzt im Weimarer Land, in der Stadt Buttelstedt. (hk)

Chronik

Adresse

Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH

Weimarische Str. 16
99439 Buttelstedt

Telefon: 036451-685-0
Fax: 036451-685-10
Web: www.duerrbeck.com

Ludwig Dürrbeck (66)
Alfred Dürrbeck (64)
Joachim Dürrbeck (57)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1956

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 103063

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.600.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE150100306
Kreis: Weimarer Land
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Dürrbeck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro