Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Haus Reifenstein
Kliniken aus Niederorschel
Download Unternehmensprofil

> 917 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1883 Gründung

> Kirchlich Eigentümer

Eichsfeld Klinikum gGmbH

- Haus Reifenstein -

Klosterstr. 7

37355 Niederorschel

Kreis: Eichsfeld

Region:

Bundesland: Thüringen

Telefon: 036076-990

Fax: 036076-993115

Web: eichsfeld-klinikum.de

Gesellschafter

1. Eichsfeld Klinikum (Katholische Kirche)
2. Landkreis Eichsfeld
Typ: Kirchlich
Holding: Eichsfeld Klinikum

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Jena HRB 405341
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Armin Sülberg
Das Eichsfeld Klinikum ist das Zentrum der stationären medizinischen Versorgung im thüringischen Landkreis Eichsfeld. Das Klinikum ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hier können Medizinstudenten ihr Praktisches Jahr absolvieren.

Darüber hinaus befindet sich im Klinikum eine Krankenpflegeschule, in der junge Menschen zu Gesundheits- und Krankenpflegern ausgebildet werden. Das Eichsfeld Klinikum wurde zu Beginn des Jahres 2001 ins Leben gerufen. Es entstand durch die Fusion des ehemaligen Kreiskrankenhauses Reifenstein und des St. Elisabeth-Krankenhauses Worbis. Ein Jahr später trat das St. Vincenz-Krankenhaus Heiligenstadt der Gesellschaft bei.

Im St. Vincenz-Krankenhaus Heiligenstadt sind Abteilungen wie die Anästhesie, Intensiv- und Schmerzmedizin, die Gynäkologie und Geburtshilfe, die Innere Medizin, die Kinder- und Jugendmedizin oder auch die Unfall- und Wiederherstellungsmedizin ansässig. Auch befindet sich in dieser Einrichtung eine Schule für Gesundheits- und Krankenpflege und ein Zentrallabor.

Gegründet wurde die Einrichtung 1845. Das Anfangskapital stiftete der damalige Pfarrer der St. Ägidienkirche, Dr. Conrad Zehrt, und die Ordensschwester Vinzentia Köhler. Zwei Barmherzige Schwestern übernahmen zunächst die Pflege der Patienten. 1927 setzte das Krankenhaus mit der Fertigstellung der ersten Röntgenanlage einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte des Hauses. 1978 wurden eine Anästhesieabteilung und eine Intensivtherapie-Station eingerichtet. 2002 kam es dann zum Beitritt zur Eichsfeld Klinikum gGmbH.

Im Haus Reifenstein sind Abteilungen wie die Urologie, die Allgemein- und Visceralchirurgie, ein Sozialpädiatrisches Zentrum und eine Physiotherapie ansässig. Die Ursprünge dieses Hauses gehen bis ins Jahr 1949 zurück. In dem Jahr übernahmen die Universitätskliniken Jena die Gebäude, Gärten und Anlagen des Klosters in Reifenberg. Sie bauten die Räumlichkeiten zu Krankenzimmern um und schufen unter anderem einen Operationssaal, eine Röntgenabteilung sowie ein Labor.

1951 eröffnete die Spezialklinik für Knochen- und Gelenktuberkulose Reifenstein als Nebenstelle der Universitätskliniken Jena. 1965 kam die Urologie hinzu sowie 1977 eine Intensivstation und die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin. 1992 wurde das Sozialpädiatrische Zentrum zur ambulanten Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsauffälligkeiten gegründet.

Das Haus St. Elisabeth Worbis besteht aus den Abteilungen Innere Medizin und Kardiologie. Eingeweiht wurde die Krankenanstalt im ehemaligen Pfarrhaus Worbis. 1900 wurde das neue Krankenhaus in der Elisabethstraße eröffnet. 1927 richtete das Krankenhaus einen Operationssaal sowie eine Röntgen-Anlage ein.

Zudem standen fortan eine Chirurgie, eine Abteilung für Innere Medizin und eine Entbindungsstation im Krankenhaus zur Verfügung. Von 1995 bis 1997 wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt sowie eine Schlaflabor eingerichtet und ein Computertomograph installiert. (tl)


Suche Jobs von Haus Reifenstein
Kliniken aus Niederorschel

Chronik

Branchenzuordnung

86.10 Krankenhäuser
70.10 Verwaltung und Führung von Unternehmen und Betrieben
wer-zu-wem Kategorie: Kliniken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.216.28.250 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog