Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Emmerling Textilindustrie aus Amberg

Privat

Eigentümer

1950

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Emmerling ist Marktführer für Brautmoden in Deutschland.

Daneben ist das Unternehmen auch Damenausstatter für andere festliche Anlässe. Die Produktlinien, die die Felder klassisch bis modern vertreten, teilen sich auf in die Bereiche:
  • Hochzeitskleider
  • Blumenkinder
  • Kommunion

Ein umfassendes Standardsortiment ist flexibel und nach Kundenwunsch variabel gestaltbar. Accessoires wie Schleier, Ketten, Haarschmuck und Handschuhe komplettieren das Angebot und machen aus den Kleidern individuelle Stücke für ganz persönliche Anlässe. Zu finden sind die Kollektionen bei Fachausstattern in ganz Deutschland.

Gegründet wurde Emmerling im Jahre 1950 als Spezialbetrieb für Brautschleier. Angesiedelt im oberpfälzischen Amberg in Ostbayern hat es sich zu seiner heutigen Größe entwickelt. Mittlerweile ist das Unternehmen auf Fachmessen vertreten und exportiert in über fünfzig Länder weltweit. (bi)

Chronik

Adresse

Brautschleier-Emmerling GmbH

Raigeringer Str. 41
92224 Amberg

Telefon: 09621-916666-0
Fax: 09621-916666-66
Web: www.emmerling.eu

Wendy Nichols ()
Norbert Knorren ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1950

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRB 746

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813844948
Kreis: Amberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Emmerling Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Brautschleier-Emmerling GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro