Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Engert Delikatessen Fischfabriken aus Amberg

Privat

Eigentümer

1984

Gründung

40

Mitarbeiter

Engert ist tätig im Vertrieb von Nahrungsmitteln.

Das Spezialgebiet des Betriebes sind Fische. Diese werden je nach Art frisch, gefroren oder geräuchert angeboten. Im Programm sind auch geleetierte Waren. Das Sortiment enthält die Sorten Aal, Barsch, Felchen, Forellen, Hecht, Karpfen, Lachs, Makrele, Saibling, Wels und Zander. Ergänzt wird das Angebot durch Flusskrebse und Spezialitäten wie zum Beispiel Shrimpstorte mit Lauch auf Remoulade oder Lachsfilet mit Senf-Honig-Creme.

Angesiedelt ist das Unternehmen im oberpfälzischen Amberg. Mit Vorzug werden Fische aus dem nahegelegenen Fluss, der Lauterbach sowie aus anderen einheimischen Gewässern vertrieben. (bi)

Chronik

Adresse

Engert GmbH

Bayreuther Str. 6
92224 Amberg

Telefon: 09621-3723-0
Fax: 09621-3723-37
Web: www.bayernfuerst.de

Elisabeth Aldefeld (74)
Andreas Aldefeld (41)

Ehemalige:
Kurt Engert () - bis 29.12.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRB 745

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 97.792 Euro
Rechtsform:
UIN: DE241006338
Kreis: Amberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Aldefeld Familie (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Engert GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro