Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Erfurter Bahn Bahngesellschaften aus Erfurt

Kommunal

Eigentümer

1912

Gründung

240

Mitarbeiter

Die Erfurter Bahn (EB) betreibt den Schienenverkehr in Erfurt und Umgebung.

Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Süd Thüringen Bahn betreibt das Unternehmen mit 56 Regio Shuttles und einigen Güterverkehrszügen den Güter- und Personenverkehr in der Region. Ursprung des Unternehmens war die Städtische Industriebahn, die 1912 ihren Betrieb aufnahm. Erst seit 1998 kam der Schienenpersonennahverkehr hinzu und das Unternehmen wuchs seitdem stark.

Auf dem Betriebshof in Erfurt werden umfangreiche Dienstleistungen für die Wartung, Reinigung und Reparatur von Schienenfahrzeugen angeboten. (hk)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Erfurt)

Adresse

Erfurter Bahn GmbH

Am Rasenrain 16
99086 Erfurt

Telefon: 0361-74207-0
Fax: 0361-7420727
Web: bahn.erfurter-bahn.de

Michael Hecht (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 240 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1912

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 102291

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:
UIN: DE150095972
Kreis: Erfurt
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Stadt Erfurt (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Erfurter Bahn GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro