Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ernst Strecker
Blumengrosshandel aus Renningen
Download Unternehmensprofil

> 62 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1895 Gründung

Ernst Strecker GmbH & Co. KG

Brunnenfeldstr. 45-47

71272 Renningen

Kreis: Böblingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07159-922-0

Fax: 07159-922-992

Web: www.streckerhandelt.com

Gesellschafter

Strecker Renningen Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRA 254057
Amtsgericht Stuttgart HRB 15970
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE159244647

Kontakte

Geschäftsführer
Armin Strecker
Bernd Strecker
Die Firma Ernst Strecker ist ein Experte für den Bedarf von Floristen.

Im Fokus des baden-württembergischen Familienunternehmens mit Sitz in Renningen stehen vielfältige Produkte für Blumenfachgeschäfte. Der Verkauf geschieht an Wiederverkäufer sowie gewerbliche Großverbraucher.

Im Bereich Basics erstreckt sich das Portfolio von Drähten über Blumenseide bis zu Steckschäume und andere Arbeitsmittel.

An Deko wird eine Vielzahl an Accessoires und Bänder sowie Kerzen offeriert.
Zum Sortiment Floristik gehören Filz-Wolle und Korbwaren sowie Kunstblumen und Naturmaterialien.
Darüber hinaus werden saisonale Kollektionen wie 'Sommer' oder Marrakesch-Trend angeboten.
Vervollständigt wird das Programm vom Wohnambiente mit Möbeln und Lichterketten.

Die Einkaufsfläche für die Kunden umfasst rund fünftausend Quadratmeter.
Die Nutzfläche des Gebäudes liegt bei zwölftausend Quadratmeter.

Es gibt je eine Filiale in Heilbronn sowie in Korntal-Münchingen.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1895 von Ernst Strecker. Von Anfang an lag der Fokus auf dem Großhandel von Artikeln für Blumenbindereien. 1923 übernahmen die beiden Söhne das Unternehmen. 1950 startete der Wiederaufbau des Firmensitzes infolge Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg. 1973 erfolgte der Umzug nach Magstadt durch die dritte Generation. Als Novum der Branche zählte der große Verkaufsraum. 1988 wurden neue Betriebsräume am heutigen Firmensitz bezogen. 1990 entstand in Deißlingen das Pflanzenforum Süd-West. 1996 wurde in ein größeres Lager und 2010 mit drei Millionen in den Ausbau des Firmensitzes investiert. Geleitet wird der Betrieb von der vierten Generation. (fi)


Suche Jobs von Ernst Strecker
Blumengrosshandel aus Renningen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Blumengrosshandel

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.156.32 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog