Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ernst & Young
Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart
Download Unternehmensprofil

> 7400 Mitarbeiter

> Umsatz: 1.099 Mio. Euro (2012)

> 1903 Gründung

> Partner Eigentümer

Ernst & Young GmbH

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Flughafenstr. 61

70629 Stuttgart

Kreis: Stuttgart

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Büro Dresden

01099 Dresden

0351-4840-0


Büro Leipzig

04109 Leipzig

0341-2526-0


Büro Berlin

10117 Berlin

030-25471-0


Büro Hamburg

20148 Hamburg

040-361320


Büro Bremen

28217 Bremen

0421-335740


Büro Hannover

30159 Hannover

0511-85080


Büro Düsseldorf

40213 Düsseldorf

0211-9352-0


Büro Dortmund

44141 Dortmund

0231-5501-10


Büro Essen

45131 Essen

0201-24210


Büro Köln

50667 Köln

0221-2779-0


Büro Frankfurt

65760 Eschborn

06196-9960


Büro Saarbrücken

66123 Saarbrücken

0681-21040


Büro Mannheim

68165 Mannheim

0621-4208-0


Büro Heilbronn

74072 Heilbronn

07131-93910


Büro Villingen-Schwenningen

78052 Villingen-Schwenningen

07721-801-0


Büro Singen

78224 Singen

07731-9970-10


Büro Freiburg

79098 Freiburg

0761-1508-0


Büro München

80635 München

089-143310


Büro Ravensburg

88212 Ravensburg

0751-3551-0


Büro Nürnberg

90425 Nürnberg

0911-3958-0


Büro Erfurt

99092 Erfurt

0361-6589-0

Telefon: 0711-9881-0

Fax: 0711-9881-550

Web: www.ey.com

Gesellschafter

Treuhand Süd Partner / E&Y Stiftung
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 730277
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.000.100 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147799609

Kontakte

Geschäftsführer
Hubert Barth
Ernst and Young ist ein internationales Netzwerk von Prüfungs- und Beratungsgesellschaften.

Zu Ernst and Young gehören rechtlich selbstständige und unabhängig auftretende Firmen aus rund 140 Ländern. Deren Dienstleistungsangebot dreht sich um Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung. In Deutschland richtet es sich mit den Kernfeldern Transaction Advisory Services und Real Estate an große und mittelständische Unternehmen.

Dementsprechend verteilen sich die bei den deutschen Standorten abzurufenden Leistungen auf die Bereiche:
  • Risikomanagement
  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Kapital und Transaktionen
  • operative Effizienz
  • Geschäftskonzepte
  • Governance und Reporting
  • Wirtschaftliches Umfeld
  • IFRS

Unter IFRS, kurz für International Financial Reporting Standards, fallen internationale Rechnungslegungsvorschriften für Unternehmen. In der Bundesrepublik ist Ernst and Young eine der größten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, deren Umsatz sich im Milliardenbereich bewegt. Erbracht werden die Leistungen für Unternehmenskunden aus zahlreichen Branchen, sowohl aus dem produzierenden Gewerbe als auch aus dem Handels- und Bankensektor.

Der Sitz von Ernst and Young befindet sich in London. Die deutsche Zentrale ist in Stuttgart. Dazu kommen Niederlassungen in Bad Reichenhall, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Eschborn bei Frankfurt, Essen, Freiburg, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Ravensburg, Saarbrücken, Singen, Stuttgart, Troisdorf bei Köln und Villingen-Schwenningen.

Alle deutschen Standorte sind Teil der so genannten EMEIA Area des Unternehmensverbundes, in dem alle knapp neunzig Landesgesellschaften aus Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika als operative Einheit organisiert sind. Innerhalb der EMEIA bilden die deutschen Vertretungen gemeinsam mit denen aus Österreich und der Schweiz eine Organisationseinheit.

Denn um deutsche beziehungsweise aus deutschsprachigen Ländern stammende Unternehmen auch auf internationaler Ebene betreuen zu können, gibt es innerhalb des Ernst and Young-Verbundes ein German Business Network aus deutschen Mitarbeitern, die sich gezielt um eben solche Kunden kümmern.

Zwar reichen die Wurzeln der im Laufe der Jahre in den Firmenverbund integrierten Unternehmen bis in die Mitte des vorletzten Jahrhunderts zurück. Aber die beiden entscheidenden entstanden Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts durch je zwei Brüder. Alwin und Theodore Ernst gründeten 1903 in Cleveland ebenso einen Betrieb wie die beiden aus Schottland ausgewanderten Arthur und Stanley Young in Chicago.

In Deutschland bildeten die beiden 1919 ins Leben gerufenen Schwäbische Treuhand-Aktiengesellschaft und Deutsche Allgemeine Treuhand Aktiengesellschaft die Grundlage. Sie gingen in den achtziger Jahren in Ernst and Young auf. Dazu kamen 2002 eine Reihe von Standorten der deutschen Landesgesellschaft von Arthur Andersen, die wegen des Enron-Skandals nicht mehr unter ihrem bisherigen Namen auftreten konnten. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Ernst & Young
Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart
sind Deloitte Deutschland, KPMG, PricewaterhouseCoopers (PWC).


Suche Jobs von Ernst & Young
Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart

Chronik

1903 Gründung durch Alwin und Theodore Ernst

Branchenzuordnung

69.20 Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung; Buchführung
wer-zu-wem Kategorie: Wirtschaftsprüfer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Treuhand Süd Partner / E&Y Stiftung)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.204.55.168 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog