Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Europäische Fernhochschule Hamburg Hochschulen aus Hamburg

Privat

Eigentümer

2003

Gründung

200

Mitarbeiter

Die Fachhochschule Euro-FH zählt zu den größten privaten Fernhochschulen.

Die Institution mit Sitz in Hamburg offeriert jeweils Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor und Master sowie MBA. Das Programm erstreckt sich von der Betriebswirtschaftslehre über Sales und Management bis zu Wirtschaftsrecht und das IT-Management. Darüber hinaus gibt es in Hamburg ein Bachelor-Abendstudium. Alle Prüfungen sind akkreditiert sowie staatlich anerkannt.

Möglich ist das Fernstudium unter bestimmten Voraussetzungen ohne Abitur.

Die Institution gehört zur Deutschen Weiterbildungsgesellschaft. Schwestergesellschaften sind das Institut für Lernsysteme sowie die Fernakademie für Erwachsenenbildung. Die Prüfungen finden an zehn deutschen Zentren sowie einem in Österreich und einem in der Schweiz statt.

Eingetragen wurde die Institution im Jahre 2001. Die staatliche Anerkennung erfolgte 2003 und anschließend begann der Studiengang 'Europäische Betriebswirtschaftslehre'. Im ersten Jahr nutzten tausend Studierende das Fernstudium. 2004 wurde ein MBA-Studiengang eingeführt. Zwischen 2003 und 2005 entstand ein Studienzentrum in Peking und ermöglich wird dort seither der Auslandsaufenthalt. Auch wurde der heutige Standort im Hamburger Stadtteil Rahlstedt bezogen. Seit 2005 kommt es zur Zusammenarbeit mit Partnerhochschulen im Ausland wie den Vereinigten Staaten oder Großbritannien. 2010 stieg die Zahl der Studenten auf fünftausend. Auch wurde im selben Jahr ein Promotionsstipendium ausgeschrieben. 2012 wurde der Online-Campus mit virtuellen Arbeitsgruppen in Betrieb genommen. 2012 kam es zur Bewertung des Fernlehrgangs der Betriebswirtschaft mit der Note 1,8 durch die Stiftung Warentest. (fi)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Klett Familie)

Adresse

Europäische Fernhochschule Hamburg GmbH

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg

Telefon: 040-67570-0
Fax: 040-67570-710
Web: www.euro-fh.de

Ingo Karsten ()
Dr. Martin Hendrik Kurz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 81795

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE219010078
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Klett Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Europäische Fernhochschule Hamburg GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro