Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klett-Gruppe Fachverlage aus Stuttgart

Privat

Eigentümer

1844

Gründung

1900

Mitarbeiter

Die Ernst Klett Aktiengesellschaft vereinigt unter ihrem Dach fast 60 Verlage und andere Unternehmen. Insgesamt betreibt die Klett-Gruppe rund 70 Firmen.

Geschäftsbereiche:
  • Schulbuchverlage
  • Fernschulen und Fernfachhochschulen
  • Sprachen
  • Fachinformation
  • Publikumsverlage
  • Auslieferung

Die Tochtergesellschaft Stuttgarter Verlagskontor betreut die Verlagsauslieferung von 51 Verlagskunden, wovon elf zur Klett-Firmengruppe gehören.

Gegründet als königliche Hofbuchdruckerei zu Guttenberg. 1897 von Ernst Klett übernommen.

Auslandsaktivitäten: 40 weitere Standorte in 17 Ländern.

Das Unternehmen wurde 1844 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Cornelsen, Schulbuchverlage Westermann.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Klett Familie)

Adresse

Ernst Klett Aktiengesellschaft

Rotebühlstr. 77
70178 Stuttgart

Telefon: 0711-6672-0
Fax: 0711-6672-2080
Web: www.klett-gruppe.de

Philipp Haußmann (51)
Arthur Zimmermann ()
Thilo Knoche (50)
Lothar Kleiner (49)

Ehemalige:
Arthur Zimmermann ()
Dr. Manfred Antoni ()
Dr. h. c. Michael Klett ()
Philipp Haußmann ()
Thomas Baumann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.900 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1844

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 17521

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.400.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Klett Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ernst Klett Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro