Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gascogne Laminates Verpackungsindustrie aus Linnich

-

Eigentümer

1925

Gründung

140

Mitarbeiter

Gascogne Laminates ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf gummierte und technische Papiere sowie auf flexible Verpackungen richtet. Darüber hinaus hat sich die Firma auf selbstklebende Materialien, Deckel und Drucklösungen spezialisiert.

Anwendungen finden die Produkte der Firma Gascogne Laminates im Lebensmittelbereich, in Gebäuden, in der Industrie sowie im Dekobereich. Aber auch der Bereich Gesundheit und Schönheit greift auf die Produkte von Gascogne Laminates zurück.

Die Wurzeln des Unternehmens Gascogne Laminates liegen in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. 1925 wurde der Betrieb von einigen Förstern im südwestfranzösischen Mimizan ins Leben gerufen. 1941 notierte die Firma zum ersten Mal an der Börse von Bordeaux.

1952 baute man eine Fertigungsstätte, um Taschen herzustellen. 1993 erwarb das französische Unternehmen die deutsche Firma Sachsa-Verpackungen. So entstand der deutsche Ableger von Gascogne Laminates.

Bundesweit ansässig ist das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Linnich. Die Stadt befindet sich im Kreis Düren zwischen den Städten Aachen und Mönchengladbach. Der Hauptsitz von Gascogne Laminates liegt in St. Paul-les-Dax, im Südwesten von Frankreich. (tl)

Chronik

Adresse

Gascogne Flexible Germany GmbH

Rurstr. 58
52441 Linnich

Telefon: 02462-79-2419
Fax: 02462-79-2494
Web: www.gascognelaminates.com

Dominique Labrit (65)

Ehemalige:
Frédéric Doulcet () - bis 08.08.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 140 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Düren HRB 3891

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.113.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Düren
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gascogne (fr)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gascogne Flexible Germany GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro