GATC Biotech
Labore aus Konstanz
Download Unternehmensprofil

> 125 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1990 Gründung

Eurofins Genomics Europe Sequencing GmbH

Jakob-Stadler-Platz 7

78467 Konstanz

Kreis: Konstanz

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07531-8160-0

Fax: 07531-8160-81

Web: www.eurofins.de

Gesellschafter

Eurofins (Luxemburg)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Eurofins Scientific Group S.A.
WKN: 910251 (ESF)
ISIN: FR0000038259

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 717986
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 150.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE142315733

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 28.746 von 120.000

Kontakte

Vorstand
Dr. Peter Persigehl - früher bei Eurofins
Dr. Marcus Benz
Der Dienstleister GATC Biotech ist spezialisiert auf das Sequenzieren.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Konstanz sind sowohl Sequenzierdienste als auch bioinformatische Analysen. Innerhalb Europas nimmt der Betrieb die führende Stellung ein. Sequenziert werden zum einen Genome von Pflanzen und zum anderen Bakterien sowie Organismen.

Im Bereich Humanforschung stehen Lösungen für die DNA-Sequenzierung im Fokus sowie die bioinformatische Auswertung. Anwendungsbereiche sind die Krebsforschung und die genetische Forschung. Überdies bilden Infektionskrankheiten oder die personalisierte Medizin Schwerpunkte.

Das Segment Agro und Tierforschung beinhaltet Probenvorbereitungen und Hochdurchsatz-Sequenzierungen. Abgerundet wird die Leistungspalette durch die Bioinformatik. Anwendungen sind Infektionskrankheiten oder die Populationsgenetik und die Analyse von Resistenzen.

Das Geschäftsfeld Mikroorganismen umfasst die Identifizierung von Krankheitserregern sowie die Analyse von Antibiotika-Resistenzen. Auch werden mikrobielle Virulenzen analysiert und mikrobielle Konsortien charakterisiert.

Sequenziert wurden weit über sechs Millionen Proben.

Das Labor erstreckt sich auf die Technologie der führenden Sequenzierungen mit Anlagen von Sanger oder Pryrosequencing. Für die Auswertung stehen mehr als 160 Server zur Verfügung und etwa 900 Prozessoren.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1990 von Fritz Pohl senior sowie Fritz und Thomas sowie Peter Pohl. Durch die Innovationskraft konnten 2006 weltweit zum ersten Mal Next Generation Sequenzierungen angeboten werden auf verschiedenen Plattformen. Von 2010 an wurden Dienstleistungen erbracht für das International Cancer Genome Consortium. 2012 startete mit EpiFemCare ein Europäisches Verbundprojekt zur Erforschung von Brust- und Eierstockkrebs. (fi)


Suche Jobs von GATC Biotech
Labore aus Konstanz

Chronik

2017 Übernahme durch Eurofins

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Labore

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.144.55.253 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog