Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

GE Aviation Flugzeugbauer aus Regensburg

Konzern

Eigentümer

-

Gründung

100-249

Mitarbeiter

GE Aviation ist der weltweit führende Hersteller von Strahltriebwerken für zivile und militärische Flugzeuge. Neben Turbinen für die Flugzeugindustrie baut GE auch Gasturbinen für Kreuzfahrtschiffe.

Weitere Triebwerke produziert GE im Joint-Venture CFM mit dem französischen Hersteller Snecma. Dieser ist der führende französische Hersteller im Bereich Antriebe für Flugzeuge und Raketen. Das CFM56 ist der exklusive Antrieb für die gesamte Boeing-737-Familie.

Weltweit betreut GE Aviation an über 40 Standorten über 300 Fluggesellschaften. Dabei werden jährlich zu 5.000 Triebwerke gewartet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: MTU Aero Engines, Rolls Royce Deutschland.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (General Electric)

Adresse

GE Aviation Deutschland GmbH

Junkersstr. 10
93055 Regensburg

Telefon: 089-309072-0
Fax: 089-309072-101
Web: www.geaviation.com

Stefan Schmuck (48)

Ehemalige:
Elissa Hae-Kyung Lee () - bis 15.05.2015
Georg Knoth ()
Werner van Wickeren ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Regensburg HRB 11072

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Regensburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
General Electric (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: General Electric Co.
WKN: 851144 (GEC)
ISIN: US3696041033

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GE Aviation Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro