Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Goldsteig Käsereien
Molkereien & Käsereien aus Cham
Download Unternehmensprofil

> 590 Mitarbeiter

> Umsatz: 496 Mio. Euro (2017)

> 1992 Gründung

> Genossenschaften Eigentümer

GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH

Siechen 11

93413 Cham

Kreis: Cham

Region:

Bundesland: Bayern

Standort Tittling

94104 Tittling

08504-91130


Standort Plattling

94447 Plattling

09931-706-0

Telefon: 09971-844-0

Fax: 09971-844-1090

Web: www.goldsteig.de

Gesellschafter

Milchbauern in der Oberpfalz
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Regensburg HRB 5171
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.610.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811249013

Kontakte

Geschäftsführer
Andreas Kraus
Die Goldsteig Käsereien sind ein international aufgestellter Käsehersteller.

Im Mittelpunkt steht Mozzarella. In diesem Segment gehört das Unternehmen zu den größten seiner Art in Deutschland. Ergänzend kommen zahlreiche weitere Käsevariationen hinzu, die für eine breite Produktpalette bei Goldsteig sorgen. Die Schwerpunktbereiche sind:
  • Mozzarella
  • Emmentaler und Hartkäse
  • Ofengold
  • Weichkäse und Camembert
  • Rotschmierkäse
  • Butter
  • Almdammer Schnittkäse
  • Ricotta und Mascarpone
  • Sahne und Joghurt

Unter Ofengold vertreibt das Unternehmen dabei cremigen Käse für das Aufbacken im Ofen. Verkauft werden die Erzeugnisse von Goldsteig über den Lebensmitteleinzelhandel in der gesamten Europäischen Union sowie einigen Drittländern. Die Marken, unter denen sie in die Regale gelangen, sind Goldsteig, Cammino D'Oro und Almbua.

Seinen Hauptsitz hat der genossenschaftlich organisierte Käsehersteller in Cham in der bayerischen Oberpfalz, wo sich neben Produktion und Verwaltung auch ein Logistikzentrum befindet. Zwei weitere Werke gibt es in Niederbayern in den beiden kleinen Städten Plattling und Regen. Die Milch stammt von etwa 4.200 regionalen Lieferanten aus dem Osten Bayerns und aus dem böhmischen Teil Tschechiens. Pro Jahr werden rund 735 Millionen Kilogramm verarbeitet.

Gegründet wurde Goldsteig 1992 als Gemeinschaftsunternehmen der Genossenschaft Goldsteig Käserei Plattling und der Erzeugergemeinschaft Molkereigenossenschaft Cham. 1998 beziehungsweise 2000 kamen die Ostbayerischen Milchwerke und die Molkereigenossenschaft Straubing hinzu. Der Name des Unternehmens ist auf den goldenen Steig zurückzuführen, der im Mittelalter ein wichtiger Handelsweg zwischen Böhmen und der Donau war. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Goldsteig Käsereien
Molkereien & Käsereien aus Cham
sind Karwendel-Werke.


Suche Jobs von Goldsteig Käsereien
Molkereien & Käsereien aus Cham

Chronik

1992 Gegründet als Gemeinschaftsunternehmen zweier Molkereigenossenschaften

Branchenzuordnung

10.51 Milchverarbeitung (ohne Herstellung von Speiseeis)
wer-zu-wem Zusatzkriterium: Käserei
wer-zu-wem Kategorie: Molkereien & Käsereien

Weitere Informationen

No-Name-Produkte von Goldsteig Käsereien
Molkereien & Käsereien aus Cham

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.51.69 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog