Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gudrun Sjöden Modefilialisten aus Zirndorf

Privat

Eigentümer

1976

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Bei Gudrun Sjöden gibt es schwedische Designerklamotten im Pippi-Langstrumpf-Stil.

Farbenfroh, blumig, kontrastreich ist Gudrun Sjödens Devise. Die bunten und weit fließenden Gewänder mit zum Teil indischen Elementen sind nicht nur im Versandhandel sondern auch in mehreren sogenannten Konzeptläden zu erwerben. Darüber hinaus entstand 2007 ein großer Designer-Outlet im fränkischen Zirndorf nahe der Stadt Fürth.

Die schwedische Modedesignerin Gudrun Sjödén gründete 1976 mit ihrem eigenen Label die Hauptniederlassung in Stockholm. Schon 1981 begann Christina Rådevik mit dem Vertrieb in Deutschland. Inzwischen macht das Unternehmen Gudrun Sjöden mehr Umsatz in Deutschland als in Schweden.

Die deutschen Modefilialen befinden sich in den Städten Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Dazu kommt das Outlet in Zirndorf. Weitere Läden sind ansässig in Oslo, Göteborg, Malmö, Kopenhagen und natürlich in Stockholm. (aw)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Gudrun Sjödén GmbH

Fürther Str. 33
90513 Zirndorf

Telefon: 0911-9606969
Fax: 0911-9606966
Web: www.gudrunsjoeden.de

Matthias Fink (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 8
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRB 2527

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132757522
Kreis: Fürth (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Gudrun Sjödén (se)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gudrun Sjödén GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro