Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Heller Leder Lederwaren- und Kofferhersteller aus Hehlen

Privat

Eigentümer

1920

Gründung

186

Mitarbeiter

Die Firma Heller-Leder ist ein internationaler Experte für Polsterleder.

Kernkompetenzen des niedersächsischen Familienbetriebs mit Sitz in Hehlen sind das Gerben und Veredeln von Leder. Schwerpunkte sind sowohl Produkte für Polstermöbel und Büromöbel als auch für Autos. Darüber hinaus kommen die Sortimente in der Lederbekleidungsindustrie sowie der Reitsportsparte und der Schuhindustrie zum Einsatz. Der Betrieb gilt als Pionier in der Lederherstellung und erzielte als erste Gerberei weltweit den 'Blauen Engel'.

Täglich werden 1.500 Häute verarbeitet.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1920 von Julius sowie Emil Heller unter der Firmierung Braunschweigischen Lederwerke Heller & Cahen. Ursprünglich wurden pro Woche 500 Häute verarbeitet. 1963 wurde Emil Heller das Bundesverdienstkreuz für die Leistungen in der Wirtschaft verliehen. 1964 trat mit Hans-Wilhelm Strebost die dritte Generation in die Leitung ein. 1969 wurde die vegetabile Gerbung durch die Chromgerbung ersetzt und somit eine höhere Beschleunigung erreicht. Auch wurde die Produktion auf Polstermöbelleder umgestellt. 1972 fanden Ausbauten statt und 1975 ein Neubau. 1983 entstand die vollbiologische Kläranlage. 1990 wurde die Schwesterfirma Helcor-Leder-tec durch Philipp Schäfer gegründet. 1991 übernahm Sohn Thomas Strebost als vierte Generation die Leitung. 2001 startete die Verarbeitung für Porsche in Serie. 2010 wurden beide Firmen mit Gold in Bezug auf das Umweltaudit ausgezeichnet. 2011 wurde der Querdenker Award verliehen. 2014 erzielte das Unternehmen in der Kategorie 'Produkt' den Bundespreis Ecodesign. (fi)

Chronik

1919 Gegründet als Braunschweigische Lederwerke
1964 Hans-Wilhelm Strebost übernimmt in dritter Generation
1976 Umfassende Erweiterung des Betriebsgebäudes
1990 Gründung der Schwesterfirma Helcor-Leder-tec 
1991 Thomas Strebost übernimmt in vierter Generation

Adresse

Heller-Leder GmbH & Co. KG

Hauptstr. 1
37619 Hehlen

Telefon: 05533-9702-0
Fax: 05533-4947
Web: www.heller-leder.com

Thomas Strebost ()
Frank Fiedler (52)
Rudolf Ebeling ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 186 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Hildesheim HRA 110481
Amtsgericht Hildesheim HRB 110642

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE174898759
Kreis: Holzminden
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Strebost Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Heller-Leder GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro