Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hew-Kabel
Kabelhersteller aus Wipperfürth
Download Unternehmensprofil

> 350 Mitarbeiter

> Umsatz: 80 Mio. Euro (2018)

> 1964 Gründung

> Konzern Eigentümer

HEW-KABEL GmbH

Klingsiepen 12

51688 Wipperfürth

Kreis: Oberbergischer Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02267-683-0

Fax: 02267-2203

Web: hew-kabel.com

Gesellschafter

Belden (USA)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Belden
WKN: A0B8CA (QCTA)
ISIN: US0774541066

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 73113
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE278530637

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Van Loo - früher bei TE Connectivity
HEW-Kabel ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Expertise in der Herstellung von Spezialkabeln. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb.

Der Mittelständler hat Materialkompetenzen in PTFE, Silikon, Fluorthermoplaste und TPE. Zudem verfügt das Unternehmen über speziell entwickelte Produktionsverfahren.

In der Produktpalette fest verankert sind neben Spezialkabel ebenso Miniaturkabel, Medizinkabel, Flachkabel, Heizleitungen, Hochtemperaturkabel sowie Hybridleitungen und Marinekabel. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Roboterkabel, Sensorleitungen, Silikonkabel und Steuerleitungen.

Die Kunden von HEW-Kabel kommen aus den Bereichen Automobilindustrie, Industrie und Medizintechnik. Zudem setzen Firmen aus der Robotik, Mess- und Regeltechnik, Sensorik, Luft- und Raumfahrt, Öl- und Gas-Industrie, Hochfrequenztechnik sowie aus dem Energiemaschinenbau auf das Leistungsspektrum von HEW-Kabel.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1964, als Heinz Eilentropp die Firma ins Leben rief, um kundenspezifische Lösungen anbieten zu können. Kennzeichnend für das Jahr 1998 war die Angliederung von HEW-Kabel an die amerikanische CDT-Gruppe. Ziel dieses Zusammenschlusses war, dem Markt für Spezialkabel und -leitungen Rechnung tragen zu können. 2004 kam es zur Fusion der CDT-Gruppe mit der Belden Inc. zur Belden-Gruppe.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Wipperfürth.
Sie Stadt befindet sich im Oberbergischen Kreis unweit der rheinischen Metropole Köln, inmitten des Bergischen Landes. Darüber hinaus ist der mittelständisch geprägte Betrieb im schwedischen Örebro sowie mit Sic Compound im Wipperfürth-Hämmern angesiedelt. Hinzu kommen Vertriebsbüros und Vertriebspartner unter anderem in Polen, der Schweiz und Österreich, den USA und Kanada. (tl)


Suche Jobs von Hew-Kabel
Kabelhersteller aus Wipperfürth

Chronik

1964 Gegründet von Heinz Eilentropp
1998 Übernahme durch die amerikanische CDT-Gruppe
2004 Fusion CDT-Gruppe mit Belden Inc. zur Belden-Gruppe
2009 Übernahme durch Dr. Rainer Flohr

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kabelhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.252.156 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog