Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

HTI Greußen Bauunternehmen aus Greußen

Privat

Eigentümer

1966

Gründung

180

Mitarbeiter

Die Firma HTI Greußen ist aus derGenossenschaft Fortschritt hervorgegangen, die unter Beteiligung von 18 Landwirtschaftproduktionsgenossenschaften im April 1966 gegründet wurde. Ihre Hauptaufgaben bestanden in der Herstellung von Vorflutgräben und Windschutzstreifen, sowie Drainagearbeiten, Wegebau und sonstigen Tiefbauarbeiten für die beteiligten Genossenschaften.

Im August 1989 hat der heutige Geschäftsführer die Betriebsleitung übernommen. Bedingt durch die Währungsunion erfolgte im Juli 1990 unter Beteiligung von 80 natürlichen Gesellschaftern und 12 Landwirtschaftproduktionsgenossenschaften die Umwandlung der Genossenschaft in die Tiefbau GmbH Greußen.

Zunächst bestand das Hauptbetätigungsfeld nach der Wende im Tief- und Straßenbau, unter anderem auch zur Erschließung von Gewerbegebieten.
Im November 1991 erfolgte die Umfirmierung zur HTI - Hoch-, Tief- und Industriebau GmbH.

Die Tätigkeitsschwerpunkte reichen vom konstruktiven Ingenieurbau, über unterschiedlichste Bauten für das Gesundheitswesen und die Forschung bis hin zum Brücken- und Industriebau. Während in den ersten zehn Jahren vorwiegend Wohnungsbau- und Industrieobjekte für private Bauherren errichtet wurden, gehörten danach zunehmend Bundes-, Landes- und Stadtbauämter, international renommierte Gesundheits- und Forschungseinrichtungen sowie Autobahn- und Landesstraßenbauämter zum Kreis der Auftraggeber. Bis heute nehmen mit über 90 Prozent öffentliche Aufträge den Löwenanteil der Bauleistung ein.

Ab Mitte der 90er Jahre schaffte es das Unternehmen innerhalb Deutschlands zu expandieren. Beginnend mit einzelnen größeren Wohnungsbauvorhaben in Leipzig und Chemnitz konnte das Unternehmen mit einer Vielzahl unterschiedlichster Bauvorhaben in ganz Thüringen, sowie in den angrenzenden Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Niedersachsen Fuß fassen.

Ansässig ist das Unternehmen in der thüringischen Stadt Greußen, nördlich der Landeshauptstadt Erfurt. (tl)

Chronik

Adresse

HTI Hoch-, Tief- und Industriebau GmbH

Schwarzburger Str. 12
99718  Greußen

Telefon: 03636-7520
Fax: 03636-752255
Web: www.hti-greussen.de

Erhard Georgi ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1966

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 400339

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 238.980 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Kyffhäuserkreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Georgi/Franke/Coblenz/Oschatz (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HTI Hoch-, Tief- und Industriebau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro