Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Janesville Acoustics Autozulieferer aus Sulzbach-Rosenberg

Konzern

Eigentümer

1874

Gründung

217

Mitarbeiter

Janesville Acoustics ist ein Unternehmen, das sich auf akustische Produkte, Dienstleistungen und Lösungen spezialisiert hat. Anwendung finden diese in der globalen Automobil- und Fahrzeugindustrie. Im Bereich Industrie nimmt der Mittelständler eine Führungsrolle in punkto Materialkenntnisse und Herstellungsfähigkeiten ein.

Das Unternehmen ist einer der weltweit größten Produzenten für akustische und thermische Faserisolierungen. Zudem ist die Firma ein führender Produzent von faserbasierten geformten und gestanzten Produkten für den Automobilsektor. Janesville Acoustics gehört zu den größten Produzenten der Welt für akustische Faservliesstoffe für eine Vielzahl von Anwendungen im Automobilsektor.

Die Anfänge der mittelständischen Firma liegen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 1874 wurde die Janesville Cotton Manufacturing Company ins Leben gerufen. Ziel war es zunächst, Baumwollrollen und Rohbaumwolle für die Möbelindustrie herzustellen. Produziert wurde in einem dreistöckigen Gebäude mit 125 Mühlarbeitern sowie 200 Webstühlen. Hierbei handelte es sich um die einzige Fabrik dieser Art in den westlichen USA.

Im Jahr 1928 kaufte eine Gruppe von Investoren aus Cincinnati das Unternehmen und änderte den Namen in Janesville Cotton Mills Company. Fortan wurden neue Faserlinien zur Produktion von Rohbaumwolle für Automobile und Möbel installiert. Von den 1950er bis in die 1970er Jahren konzentrierte sich die Firma darauf, Teppichunterlagen herzustellen, die in der Automobilindustrie Anwendung finden.

1996 fiel der Startschuss für die Produktion in Sulzbach-Rosenberg. Hierfür notwendig war der Erwerb der Firma Suroflex. Das Unternehmen war früher die Deutsche Ovatex, ein Unternehmen, das im Jahre 1989 gegründet wurde.

Von 1997 bis 2006 wurden sämtliche Markennamen vereinheitlicht. 2006 schuf Janesville mit Janesville Acoustics eine Dachmarke, die alle vorhergehenden Marken - Suroflex, Janesville Products Ltd, Janesville-Sackner Group und Janesville de Mexico - vereinheitlichte. Im Jahr 2007 legte Janesville Acoustics sein erstes Kofferraumsystem auf.

Deutschlandweit angesiedelt ist das Unternehmen im bayerischen Sulzbach-Rosenberg. Die Stadt befindet sich im Oberpfälzer Landkreis Amberg-Sulzbach. Neben dem Hauptsitz im US-amerikanischen Southfield ist das Unternehmen in Milan in Ohio, in Battle Creek, Warrensburg, Richmond, Columbus, Old Fort sowie in Mexiko vertreten. Die Muttergesellschaft ist die Jason Incorporated mit Sitz in Milwaukee. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Jason Inc.)

Adresse

Suroflex GmbH

Eisenhämmerstr. 9
92237 Sulzbach-Rosenberg

Telefon: 09661-904-0
Fax: 09661-904-143
Web: janesvilleacoustics.com

Katja Gogalla ()
Randi Mette Selnes ()
Mark Maybaum (50)
Thomas L Doerr (42)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 217 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1874

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRB 6143

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Amberg-Sulzbach
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Jason Inc. (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: