Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

K+P Logistikunternehmen aus Schwentinental

Privat

Eigentümer

1842

Gründung

300

Mitarbeiter

K und P ist eine mittelständische Firmengruppe, die sich einen Namen in der Logistiksparte gemacht hat. Sie besteht aus den beiden Gesellschaften K und P Logistik GmbH und K und P Mencwel GmbH. Die Firmengruppe erbringt Dienstleistungen im Bereich Transportmanagement, Vertragslogistik und individuelle IT-Lösungen.

Zum Leistungsspektrum auf dem Gebiet der Kontraktlogistik zählen neben den Tätigkeitsfeldern Einlagern und Auslagern, Bestandsführung, Kommissionierung auch Value Added Services. Hier sind Retouren-Logistik, Konfektionierung, Co-Packing, Kitting, Displaybau und Preisauszeichnung zu erwähnen. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch Reparaturen und Wartungen technischer Geräte, Produkt Customisation und Labelling.

Das Geschäftsfeld Transportmanagement beinhaltet unter anderem Lieferung zum richtigen Ort und zum vereinbarten Zeitpunkt. Zudem sind Sammelgut-Handling und Cross-Docking Aktivitäten Teil des Angebots. Komplettiert wird das Leistungsportfolio durch IT-Logistik. So verfügt K und P über Lagerverwaltungssysteme und Transportmanagement-Systeme mit DFÜ-Anbindung.

Die Wurzeln des Unternehmens erstrecken sich zurück bis ins Jahr 1842. Im Jahr 1993 übernahm die britische Hays plc das Traditionsunternehmen Mordhorst KG in Kiel-Raisdorf. Dieses Unternehmen verfügte über rund 600 Mitarbeiter und Niederlassungen in Wülfrath, Stavenhagen, Leipzig sowie Moers.

Im Jahr 1997 kam es zur Übernahme des in Euskirchen ansässigen Logistikunternehmens Daufenbach KG. Beide Unternehmen wurden im Jahr 1999 zur Hays Logistics GmbH verschmolzen. Hays plc trennte sich 2003 von der gesamten weltweiten Logistiksparte.

Die langjährigen Führungskräfte des Unternehmens, Hartmut Kant, Thorsten Nikolai, Christiane Schütt und Frank Piepgras erhielten den Zuschlag für die Übernahme des deutschen Teils des Unternehmens. 2004 wurde die Firma in K und P Logistik GmbH umbenannt.

Im Anschluss wurde der Sitz des Unternehmens von Wülfrath nach Schwentinental verlegt. Im Jahr 2011 konnte das Unternehmen in allen Niederlassungen über 100.000 Quadratmeter Logistikfläche verfügen. An den Standorten des Unternehmens werden Gefahrstoffe der verschiedensten Klassen gelagert.

Beheimatet ist K und P Logistik im schleswig-holsteinischen Schwentinental, unweit der Landeshauptstadt Kiel. Weitere Standorte befinden sich in Hamburg, Stavenhagen, Wülfrath, Leipzig, Moers und Walow. (tl)

Chronik

Adresse

K + P Logistik GmbH

Gutenbergstr. 33-43
24223 Schwentinental

Telefon: 04307-91-3
Fax: 04307-91501
Web: www.kup-logistik.de

Hartmut Kant ()
Thorsten Nikolai ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 7
Gegründet: 1842

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRB 6686 KI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.303.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Plön
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Kant/Nikolai/Thomalla/Piepgras (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
K + P Logistik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro